Designer Parfums fügt die Marke Playboy zu seinem Parfümportfolio hinzu

Dilesh Mehta, Chairman und CEO von Designer Parfums UK, gibt bekannt, dass das Unternehmen mit der Duftlizenz der kultigen Marke Playboy ihr Duftsortiment erweitern wird.

Photo: Playboy

Designer Parfums ist ein stetig wachsender Konzern in der globalen Kosmetik- und Duftindustrie, der sich auf die Entwicklung, Vermarktung, Herstellung sowie den Vertrieb von hochwertigen Parfüms und Beautyprodukten spezialisiert.

"Wir sind sehr erfreut, Playboy unserem Markenportfolio von Designerdüften hinzuzufügen. Playboy ist eine moderne amerikanische Lifestyle-Marke mit einer langjährigen Tradition. Unser Ziel ist es auf dem Ursprung der Marke aufzubauen, aber auch den spannenden Herausforderungen entgegenzublicken, um auch für eine junge Generation attraktiv und modern zu sein. So rüsten wir uns für ein erfolgreiches Wachstum.", erklärt Dilesh Mehta.

Playboy wurde 1953 gegründet und ist eine der weltweit bekanntesten Marken. Sie verfügt über eine beeindruckende Follower-Anzahl in den sozialen Medien (mehr als 10 Millionen), inspiriert durch den neuen Lifestyle-Content mit stilbewussten Konsumenten der Millennium-Generation als Hauptzielgruppe. Durch Lizenvergaben erscheint die Marke Playboy auf einer großen Plattform von Verbraucherprodukten in mehr als 180 Ländern, verkauft Waren im Wert von über 1,5 Milliarden USD pro Jahr und betreibt Einzelhandelsgeschäfte sowie Unterhaltungsstätten auf drei Kontinenten.

Copyright © 2019 Dpa GmbH

ParfümKosmetik - VerschiedenesBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN