×
2 843
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
01.07.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Deuter startet Serie aus 100 Prozent Reststoffen

Veröffentlicht am
01.07.2021

Deuter schenkt mit seiner neuen Serie Infiniti überschüssigen Stoffen ein zweites Leben und unterstützt mit jedem verkauften Infiniti Produkt die Non-Profit-Organisation "1% for the planet".

Die "Infiniti Dirtbag" von Deuter - Deuter


Die neue Infiniti Serie besteht zu 100 Prozent aus Reststoffen und ist Teil der konsequenten Nachhaltigkeitsstrategie des Rucksackspezialisten aus Gersthofen. Für die Kollektion verwendet Deuter ausschließlich Restmaterialien, die bei der Herstellung von Deuter Produkten übriggeblieben sind.
 
Auch bei optimaler Planung entstehe bei der Produktion von Rucksäcken und Schlafsäcken im Zuschnitt Reste und Materialüberschüsse, welche ohne alternative Einsatzmethoden entsorgt würden, so Deuter.

"Auf der Suche nach sinnvollen Verwendungsmöglichkeiten kam das Deuter Produktteam rund um Gertraud Wildmoser auf die Idee, eine kleine Kollektion zu entwickeln, die zu 100 Prozent aus funktionsfähigen Reststoffen besteht", erklärt Deuter.
 
Entstanden sei eine bunte Kollektion individueller Unikate aus 26.200 Yards an Reststoffen, was einer Größe von fast fünf Fußballfeldern entspreche.
 
Die limitierte Kollektion besteht aus Produkten für die Stadt, zum Reisen oder ein Abenteuer in den Bergen. Für Biker gibt es das v Wheel Bag, eine Tasche für MTB-Laufräder und das Infiniti Bike Cover, eine Transport-Tasche für Fahrräder auf Bahn- und Flugreisen.
 
Für den Stadt-Alltag hat Deuter den Infiniti Gymbag, einen Sportbeutel mit Kordelzug als Schulterträger, den Infiniti Rolltop, einen Rucksack mit verstellbaren Schulterträgern oder den Infiniti Shopper in zwei verschiedenen Größen für den Einkauf entwickelt.
 
"Das Thema Nachhaltigkeit ist Leitidee der neuen Infiniti Serie. Frei nach dem Motto 'Aus alt mach neu' reduzieren wir nicht nur unseren Textil-Abfall und den ökologischen Fußabdruck, sondern unterstützen weltweit Umwelt-Projekte", sagt Gertraud Wildmoser.
 
Beim Verkauf der Infiniti Produkte unterstützt Deuter mit 10 Prozent des EK-Umsatzes die weltweit agierende Non-Profit-Organisation "1% for the planet". Diese prüfe Umweltorganisationen und deren Projekte und gewährleiste, dass Spenden dort ankommen, wo sie benötigt werden.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.