×
2 007
Fashion Jobs
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.07.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Deutlich mehr Besucher auf der VIEW Premium Selection

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.07.2014



VIEW Premium Selection in München: Erweitertes Ausstellerportfolio und deutlicher Besucheranstieg
Vom 15. bis 16. Juli wurden in der neuen Location, einer Halle des Münchner Verkehrsmuseums, im Rahmen der View Premium Selection rund 300 hochwertige Pre-Collektions für die Saison Autumn/Winter 2015/16 gezeigt. Die textile Preview war nach Aussage der Veranstalter die „perfekte Plattform zur Einstimmung in die Saison“. Die Besucherzahlen lagen 83% über der Vorausgabe. Darunter waren Designer und Einkäufer namhafter und internationaler Marken wie Tommy Hilfiger, Marc Cain, Hugo Boss, Lagerfeld, Akris, René Lezard, Strellson, MAC, Calvin Klein, Schumacher und Ouí. Durch das erweiterte Segment an Denim und Sportswear kamen auch Hersteller wie Brax, Alberto, Gardeur, Marc O’Polo oder Camel Active. „Wir freuen uns sehr über den großen Zuspruch und glauben fest daran, dass dieser frühe Termin für diese Segmente gewünscht und auch langfristig von Bedeutung sein wird“, so Sebastian Klinde, Geschäftsführer der Munich Fabric Start.
Die VIEW Premium Collection ist für die Industrie aufgrund des frühen Termins sehr wichtig. Die Aussteller können das Feedback der Designer in die finale Entwicklung der Stoffkollektionen einfließen lassen, während die Modehersteller hier meist die Inspiration für die neue Saison finden oder die Möglichkeit nutzen, topaktuelle Zwischenprogramme in Auftrag zu geben: „Die Tendenzen für unsere Kollektionen entstehen ganz klar hier in München. Vor allem, weil die großen internationalen Stoffmessen für die hochwertige Konfektion recht spät sind“, sagt Andrea Evert von Laurèl.
Herauskristallisiert hat sich für die Herbst/Wintersaison 2015/16 ein „innovatives und aufwendiges Modebild“. Strukturen und Oberflächeneffekte stehen weiter im Vordergrund - das heißt es wird weiter mit Reliefs, Jacquards, Bouclés aber auch haarigen Wollqualitäten, Plüsch und (Kunst)Pelz gearbeitet. Metallic-Effekte sowie Beschichtungen und Folienprints begleiten den Trend.
Die Nachfolgeveranstaltung, die Munich Fabric Start findet vom 2. bis 4. September statt und wird rund 950 internationale Aussteller präsentieren.


Ausgewählte Stofftrends für den übernächsten Herbst: Strukturen, Hightech, Metallic-Effekte und Naturprints

Fotos: Munich Fabric Start (Stoffmuster von MTS, Inwool, Freetime, Malhia Kent, Josef Otten, Fauck, Canepa, Horst Engler, Etruska)

© Fabeau All rights reserved.