×
1 823
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Von
DPA
Veröffentlicht am
23.05.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Deutsche Unternehmerfamilie holt sich Luxus-Schuhmarke Jimmy Choo

Von
DPA
Veröffentlicht am
23.05.2011

London (dpa) - Den Schuh hat sich die deutsche Milliardärsfamilie Reimann gerne angezogen: Über ihre Wiener Luxusgüter-Holding Labelux sicherte sich das Familienunternehmen die Luxus-Schuhmarke Jimmy Choo. Die Super-Stöckel, vor allem durch die US-Serie «Sex and the City» bekannt geworden, kosten im Laden im Schnitt gut 1000 Euro das Paar.

Jimmy Choo
Jimmy Choo Pre Fall 11 - Kollektion

Jimmy Choo kostete Labelux einen Betrag von mehr als 500 Millionen Pfund (575 Mio Euro), schrieb der britische «Guardian» am Montag. Das ist laut «Guardian» fast das Dreifache dessen, was die bisherigen Eigner, die Private-Equity-Gesellschaft TowerBrook Capital Partners LP , vor vier Jahren dafür bezahlten. Jimmy-Choo-Mitbegründerin Tamara Mellon bleibe als «Gesicht der Marke» an Bord.

Labelux war 2007 als Holding für Luxusmarken gegründet worden. Zu der Firma gehören unter anderem die Schweizer Luxus-Modemarke Bally, der Londoner Edel-Juwelier Solange Azagury-Partridge und die US-Modemarke Derek Lam. Labelux sieht im Luxussegment enormes Wachstumspotzenzial. Der weltweite Markt mit Luxusgütern werde von 168 Milliarden Euro auf 201 Milliarden im Jahr 2013 wachsen, prognostizierte das Unternehmen in einer Mitteilung.

Die Schuhmarke Jimmy Choo hatte im vorigen Jahr 150 Millionen Euro umgesetzt und wächst zweistellig. Labelux-Geschäftsführer Reinhard Mieck sagte, Jimmy Choo sei eine außergewöhnliche Marke mit hohem Wachstumspotenzial.

Copyright © 2022 Dpa GmbH