DfT: Lara Krude entwirft Capsule Collection für Joseph Janard

Lara Krude hat eine sechsteilige Capsule Collection für das Premium-Label Joseph Janard entworfen. Die DfT-Gewinnerin 2017 beschreibt die sechs Styles in eigenen Worten mit den Attributen "stark, feminin, unabhängig".  Die Kollektion "Lara Krude für Joseph Janard" soll ab Anfang Juli exklusiv an ausgewählten Standorten bei Peek & Cloppenburg sowie online über den E-Commerce der Düsseldorfer, FashionID.de, vertrieben werden. 

Lookbook-Aufnahme zu Lara Krudes Capsule Collection. - P&C

Im vergangenen Juli überzeugte die Wahl-Hamburgerin Krude beim "Designer for Tomorrow"-Award mit ihrer Herrenkollektion "Was bleibt." auf der Berlin Fashion Week die Jury um Schirmherrin Stella McCartney. Seitdem wird sie durch das individuelle Förderprogramm der Wettbewerbs unterstützt.

Erst im Februar reiste Lara nach London zu ihrer Mentorin Stella McCartney. "Ich habe das Gefühl, dass Laras Arbeit für die aktuellen Umbrüche in der Modewelt von großer Bedeutung ist", so Stella McCartney.

Designerin Lara Krude. - P&C

Das deutsche Modern-Classic-Label Joseph Janard wurde 1974 gegründet und gehörte bis zu einem vorläufigen Ende 2006 zur Aachener P. Josef Zimmermann GmbH & Co KG. P&C hat die Marke dann zur Wintersaison 2009/10 wiederbelebt. 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN