×
11 387
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
CBR FASHION GROUP
Ausbildung Zum Fachinformatiker Für Anwendungsentwicklung (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
FALKE
Head of Brand & Product Management (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO (GMBH & CO KG)
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) (Ref. : 2022-1487) - Personalsachbearbeiter
Festanstellung · Wuppertal
LINTIS GMBH
Einkäufer*in / Buyer Textil (M/W/D) Raum Tübingen
Festanstellung · TÜBINGEN
LINTIS GMBH
Abteilungsleiter / Area Manager Logistik (M/W/D)
Festanstellung · FRECHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Delivery Solutions Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
16.09.2009
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Kandidaten zur Wahl des "Strategen des Jahres" 2009 sind nominiert

Von
DPA
Veröffentlicht am
16.09.2009


Verkaufsstelle Nivea - Pressefotos Beiersdorf
Hamburg (ots) - 15. September 2009 - Die Finalisten für die diesjährige Auszeichnung des "Strategen des Jahres" stehen fest. Sechs Nominierte schafften in diesem Jahr den Sprung in die Spitzengruppe. Es sind die Vorstandsvorsitzenden von BASF (Dr. Jürgen Hambrecht), Bauer (Prof. Dipl. Kfm. Thomas Bauer), Beiersdorf (Thomas-B. Quass), Douglas Holding (Dr. Henning Kreke), Fresenius Medical Care (Dr. Ben J. Lipps) und der Hornbach Holding (Albrecht Hornbach).

Am 24. September 2009 werden in Frankfurt am Main drei von ihnen - je einer pro Umsatzgrößenklasse - für ihre strategischen Leistungen ausgezeichnet. Mit dem Preis, der in diesem Jahr zum sechsten Mal vergeben wird, würdigen die Financial Times Deutschland, die Strategieberatung Bain & Company und die WHU - Otto Beisheim School of Management jährlich weitsichtige und erfolgreiche Vorstandsvorsitzende börsennotierter, deutscher Unternehmen in den Kategorien "Kleine Unternehmen" (1 bis 2,5 Mrd. Euro Umsatz), "Mittlere Unternehmen" (2,5 bis 7,5 Mrd. Euro Umsatz) und "Große Unternehmen" mit über 7,5 Mrd. Euro Umsatz.

Der Preis "Stratege des Jahres" wird im Gegensatz zu anderen Awards, bei denen eine Jury die Auswahl trifft und den Sieger kürt, allein auf der Basis objektiver Daten und wissenschaftlich fundierter Kriterien ermittelt. Preisträger im letzten Jahr waren Erich Sixt ( Sixt AG), Dr. Wolfgang Leese (Salzgitter)und Dr. Wulf Bernotat (E.ON). Weitere Informationen zum "Strategen des Jahres" sind auf der Website www.strategedesjahres.de zu finden.

Financial Times Deutschland Die FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND ist das börsentäglich erscheinende Medium für Entscheider und Pflichtblatt der Deutschen Börse. Sie informiert die Leser kompetent und unabhängig über Wirtschaft, Politik und Finanzen. Die FTD gliedert sich in die Ressorts Unternehmen, Politik, Finanzen und das Agenda-Buch, das den Kommentar-Teil, Themen aus Sport und Kultur sowie die "bunte" Seite "Out Of Office" umfasst. Ergänzt wird die Print-Berichterstattung der FTD durch das Luxusmagazin 'how to spend it', das Unternehmermagazin 'enable' sowie weitere Supplements zu Finanz- und Wirt¬schafts-Themen. Ergänzend dazu werden Konferenzen zu aktuellen Fragestellungen des Wirtschaftsgeschehens veranstaltet. Mit der Website FTD.de und Formaten wie Audio- und Video-Podcasts bietet die FTD einen integrierten Wirtschaftsservice, der auch mobil via Blackberry, Handy oder iPhone erreichbar ist.

WHU Die WHU - Otto Beisheim School of Management in Vallendar bei Koblenz bietet alle akademischen Abschlüsse einer Top Business School vom Bachelor of Science bis zur Habilitation. Alle WHU-Programme liegen in nationalen und internationalen Rankings auf Spitzenplätzen. So gehört das gemeinsam mit der Kellogg School of Management ange¬botene berufsbegleitende EMBA-Programm seit Jahren zu den Top 12 weltweit im internationalen Ranking der Financial Times. Für Unternehmen werden maßgeschnei¬derte Management Development Programme durchgeführt - häufig mit strategischen Partnern, wie der SAID Business School an der Oxford University. Besonderes Kenn¬zeichen der WHU ist das außerordentliche Maß an Internationalität in allen Aktivitäten.

Bain & Company Strategische Beratung, operative Umsetzung, messbare Ergebnisse: Mit diesem unter¬nehmerischen Ansatz ist Bain & Company eine der weltweit führenden Top-Strategie¬beratungen. Gemeinsam mit seinen Kunden arbeitet Bain darauf hin, klare Wettbe¬werbsvorteile zu erzielen und damit den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern. Im Zentrum der ergebnisorientierten Beratung stehen das Kerngeschäft der Kunden und Strategien, aus einem starken Kern heraus neue Wachstumsfelder zu erschließen. Seit Gründung 1973 lässt sich Bain dabei an den Ergebnissen seiner Beratungsarbeit finanzi¬ell messen. Bislang waren Bain-Berater weltweit für über 4.150 große und mittelständi¬sche Unternehmen tätig. Insgesamt unterhält die Strategieberatung über 41 Büros in 27 Ländern und beschäftigt 4.800 Mitarbeiter, rund 440 davon im deutschsprachigen Raum.

Copyright © 2022 Dpa GmbH