×
15 114
Fashion Jobs
OTTO
Information Security Incident Manager | Group Information Security| Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Agile Project Manager | Kundenvorteile | E-Commerce Otto.de (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
LPP RESERVED
Warehouse Manager (M/W/D) vz Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
ACE & TATE
Augenoptikermeister (M/W/x) Bonn
Festanstellung · BONN
CAMP DAVID , SOCCX
E-Commerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · HOPPEGARTEN
PVH
Senior Specialist Business Development & Project Management (M/F/X) Tommy Hilfiger & Calvin Klein
Festanstellung · Düsseldorf
LUMAS
People Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PRIMARK
People & Culture Manager / Personalleiter (W/M/D)
Festanstellung · HANOVER
ADIDAS
Technical Representative Running - M/F/D
Festanstellung · BERLIN
ABOUT YOU
(Senior) Marketing Manager (M/F/D) Scayle
Festanstellung · HAMBURG
ABOUT YOU
(Senior) Marketing Manager (M/F/D) Scayle
Festanstellung · HAMBURG
CALZEDONIA GROUP
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
STREET ONE MEN GMBH
District Manager (M/W/D) Region Leipzig
Festanstellung · WALDHEIM
STREET ONE MEN GMBH
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · ESCHBORN
ZALANDO
Principal Product Manager - Zalando Plus (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
FALKE
Pförtner (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL
THOMAS SABO
Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
MARC CAIN
(Junior) IT Operations Specialist (gn)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
DEICHMANN
Senior Network Security Architect (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
DEICHMANN
Network Security Professional (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
15.01.2019
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Marken der Fremaux-Delorme-Gruppe am Salon International de la Lingerie

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
15.01.2019

Für die Fremaux-Delorme-Gruppe ist es eine Premiere: Die 1845 von Ernestine Fremaux gegründete Weberei nimmt erstmals am Salon International de la Lingerie teil. Zu diesem Anlass präsentiert sie ein Shop-in-Shop-Konzept, das alle sechs Tochtermarken des Konzerns um ein Thema herum vereint: Den Bademantel. Der Shop trägt zu Ehren der Gründerin den Namen Ernestine.
 

Der Shop-in-Shop "Ernestine" der Fremaux-Delorme-Gruppe - Yves Delorme


Das im Juni 2018 gelaunchte Konzept soll den Bademantel entstauben und ihn zu den Must-haves einer jeder Garderobe erheben. Dazu richtet die Gruppe auf einem zwanzig Quadratmeter großen Bereich einen minimalistischen Shop mit acht Bademänteln ein. Alle sechs Marken des Konzerns sind mit von der Partie: Kenzo, Olivier Desforges, Ralph Lauren, Sonia Rykiel, Yves Delorme und Hugo Boss.
 
Die Bademäntel werden durchschnittlich für 125 Euro angeboten, das Eintrittsmodell kostet 79 Euro. Der Shop-in-Shop "Ernestine" war bereits in den Einkaufszentren Vélizy 2, KaDeWe in Berlin, De Bijenkorf in den Niederlanden und NK in Stockholm erfolgreich.

Die Fremaux-Delorme-Gruppe feierte 2017 ihr 170-jähriges Bestehen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 1000 Mitarbeitende, 100 davon arbeiten in Frankreich in den Produktionsateliers in Lille und Sevelinges. In den 800 Verkaufsstellen weltweit wird alle drei Minuten ein Bettwäsche-Set verkauft.
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.