×
12 334
Fashion Jobs
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Business Development Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Consultant - Competence-Center Logistik (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Münster
Festanstellung · GREVEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Financial Management (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
ZALANDO
Senior Product Manager - Integration (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Treasury Analytics And Technology Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Reporting And Analytics (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
THOMAS SABO
Retail Business Trainer (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
Werbung
Veröffentlicht am
13.07.2011
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Messe OutDoor erreicht einen neuen Rekord

Veröffentlicht am
13.07.2011

Die OutDoor meldet einen neuen Rekord. Die Messe für Outdoorsport, welche am 14. Juli startet, wird 890 Aussteller vereinen, also ein Anstieg von 3% in einem Jahr. Im Jahre 2001 stellten nur 411 Aussteller auf der Messe aus. Die 18. Edition findet wie gewohnt am Bodensee statt.

OutDry


Alle Marken des Sektors werden präsent sein, darunter Columbia, Salewa, Eider, The North Face, Jack Wolfskin, Mammut... Im Zuge der Messeorganisation hält die OutDoor keine Überraschungen bereit. Das Angebot wird wieder von Stilen bis hin zu Sportpraktiken reichen. Das Zeltedorf, welches 700 Modelle beinhaltet, wird sich -wie gewohnt- über zwei Hallen erstrecken. Eine Halle wird den Schwerpunkt auf skandinavische Marken legen wie zum Beispiel Bergans of Norway, Haglöfs oder auch North 66. Andere legen den Schwerpunkt auf Alpinistik, Bergsteigen oder Schuhe.

Um dem Sektor ein bisschen unter die Arme zu greifen, hat Messe Friedrichshafen, der Messeorganisator, zwei weitere Trends in den Vordergrund stellen lassen: Kindermode sowie Leichtigkeit. Früher kaufte man eher Billigprodukte für Kinder und somit keine Funktionskleidung. Kai Steinbach, Leiter von Yeti, bemerkt zunehmend eine radikale Veränderung im Kaufverhalten, die er « Mini Me » nennt. Der Ausdruck bedeutet, dass man für Kindermode die gleichen Details und Standards verwendet, wie bei Kleidung für Erwachsene. „Ab 2012 werden wir auch eine OutDoor- und Skikollektion anbieten, welche auf Kinder zugeschnitten ist, und bei der die gleichen Qualitätskriterien wie bei Mode für Erwachsene angewandt werden“, betont Corinna Umbach, Marketingdirektorin bei Schöffel.

Was die Mode betrifft, werden drei Modenschauen pro Tag die Trends des Sektors vorstellen. Dieses Jahr wird es auch wieder die Outdoor Industrie Awards geben, welche schon sehnsüchtig erwartet werden. Ab dem ersten Tag werden die innovativsten Produkte sowie die Outdoor-Berühmtheit des Jahres gesucht werden.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.