×
2 989
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
SHISEIDO
HR Business Partner (M/W/D) Schwerpunkt Recruiting, Zunächst 1 Jahr Befristet
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression Comms (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director - Brand Expression (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Direction (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Stella And Partnerships App/ Ftw - Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
Von
DPA
Veröffentlicht am
28.09.2009
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die "Strategen des Jahres" 2009

Von
DPA
Veröffentlicht am
28.09.2009

Hamburg (ots) - 28. September 2009 - Die "Strategen des Jahres" 2009 stehen fest. In diesem Jahr sind es Dr. Ben J. Lipps, Vorstandsvorsitzender Fresenius Medical Care, Thomas-B. Quaas, Vorstandsvorsitzender Beiersdorf, und der Vorstandsvorsit¬zende der Bauer Gruppe Prof. Thomas Bauer. Im Rahmen einer Gala-Veranstaltung mit rund 150 hochkarätigen Gästen in Frankfurt am Main wurden sie für ihre strategischen Leistungen geehrt. Mit dem Preis, der in diesem Jahr zum sechsten Mal vergeben wird, würdigen die Financial Times Deutschland, die Strategieberatung Bain & Company und die WHU - Otto Beisheim School of Management jährlich weitsichtige und erfolgreiche Vorstandsvorsitzende börsennotierter, deutscher Unternehmen. In seiner Keynote hob Daimler-Vorstandschef Dr. Dieter Zetsche die Bedeutung einer solchen Auszeichnung hervor, da diese die großen unternehmensstrategischen Leistungen würdigt und einer breiteren Öffentlichkeit bewusst macht.



Dr. Ben J. Lipps, "Stratege des Jahres" in der Kategorie "Große Unternehmen" mit über 7,5 Mrd. Euro Umsatz, ist für Steffen Klusmann, Chefredakteur der Financial Times Deutschland, "ein sehr pragmatischer Stratege, mit einer Erfolgsbilanz, die ihresgleichen sucht".

Der "Stratege des Jahres" in der Kategorie "Mittlere Unternehmen" (2,5 bis 7,5 Mrd. Euro Umsatz) Thomas-B. Quaas "verfolgt seit Jahren erfolgreich eine Strategie der Beständigkeit, Konsequenz und Nachhaltigkeit, was die Grundlage für das überdurch¬schnittliche Wachstum von Beiersdorf ist", würdigt Rolf-Magnus Weddigen, Managing Director von Bain & Company, die strategischen Leistungen.

Im Bereich "Kleine Unternehmen" mit ein bis 2,5 Mrd. Euro Umsatz ist Prof. Thomas Bauer der "Stratege des Jahres". Für Prof. Dr. Lutz Kaufmann, WHU - Otto Beisheim School of Management, hat er gezeigt, "wie man in einer höchst schwierigen Branche als Familienunternehmen konsequent und erfolgreich globalisiert".

Neben den Siegern in den jeweiligen Kategorien wurden noch der BASF-Vorstandsvor¬sitzende Jürgen Hambrecht, der Vorstandschef der Douglas Holding Dr. Henning Kreke und Albrecht Hornbach, Vorstandsvorsitzender Hornbach Holding ausgezeichnet.

Der Preis "Stratege des Jahres" wird im Gegensatz zu anderen Awards, bei denen eine Jury die Auswahl trifft und den Sieger kürt, allein auf der Basis objektiver Daten und wissenschaftlich fundierter Kriterien ermittelt. Die Analyse beinhaltet zudem die Über¬prüfung der Nachhaltigkeit und der konsequenten Umsetzung der konkreten Unterneh¬mensstrategie durch den Vorstandsvorsitzenden. Preisträger im letzten Jahr waren Erich Sixt (Sixt AG), Dr. Wolfgang Leese (Salzgitter)und Dr. Wulf Bernotat (E.ON). Weitere Informationen zum "Strategen des Jahres" stehen ab sofort auf der Website www.strategedesjahres.de.

Financial Times Deutschland Die FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND ist das börsentäglich erscheinende Medium für Entscheider und Pflichtblatt der Deutschen Börse. Sie informiert die Leser kompetent und unabhängig über Wirtschaft, Politik und Finanzen. Die FTD gliedert sich in die Res¬sorts Unternehmen, Politik, Finanzen und das Agenda-Buch, das den Kommentar-Teil, Themen aus Sport und Kultur sowie die "bunte" Seite "Out Of Office" umfasst. Ergänzt wird die Print-Berichterstattung der FTD durch das Luxusmagazin 'how to spend it', das Unternehmermagazin 'enable' sowie weitere Supplements zu Finanz- und Wirtschafts-Themen. Ergänzend dazu werden Konferenzen zu aktuellen Fragestellungen des Wirt¬schaftsgeschehens veranstaltet. Mit der Website FTD.de und Formaten wie Audio- und Video-Podcasts bietet die FTD einen integrierten Wirtschaftsservice, der auch mobil via Blackberry, Handy oder iPhone erreichbar ist.

WHU Die WHU - Otto Beisheim School of Management in Vallendar bei Koblenz bietet alle akademischen Abschlüsse einer Top Business School vom Bachelor of Science bis zur Habilitation. Alle WHU-Programme liegen in nationalen und internationalen Rankings auf Spitzenplätzen. So gehört das gemeinsam mit der Kellogg School of Management ange¬botene berufsbegleitende EMBA-Programm seit Jahren zu den Top 12 weltweit im internationalen Ranking der Financial Times. Für Unternehmen werden maßgeschnei¬derte Management Development Programme durchgeführt - häufig mit strategischen Partnern, wie der SAID Business School an der Oxford University. Besonderes Kenn¬zeichen der WHU ist das außerordentliche Maß an Internationalität in allen Aktivitäten.

Bain & Company Strategische Beratung, operative Umsetzung, messbare Ergebnisse: Mit diesem unter¬nehmerischen Ansatz ist Bain & Company eine der weltweit führenden Top-Strategie¬beratungen. Gemeinsam mit seinen Kunden arbeitet Bain darauf hin, klare Wettbe¬werbsvorteile zu erzielen und damit den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern. Im Zentrum der ergebnisorientierten Beratung stehen das Kerngeschäft der Kunden und Strategien, aus einem starken Kern heraus neue Wachstumsfelder zu erschließen. Seit Gründung 1973 lässt sich Bain dabei an den Ergebnissen seiner Beratungsarbeit finanzi¬ell messen. Bislang waren Bain-Berater weltweit für über 4.150 große und mittelständi¬sche Unternehmen tätig. Insgesamt unterhält die Strategieberatung über 41 Büros in 27 Ländern und beschäftigt 4.800 Mitarbeiter, rund 440 davon im deutschsprachigen Raum.

Copyright © 2021 Dpa GmbH