×
5 537
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Von
Reuters
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
04.11.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die thailändische Central Group will weltweit EUR 600 Millionen investieren

Von
Reuters
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
04.11.2019

Der bedeutende thailändische Handelskonzern Central Group erklärte am Montag, in Wien, Osaka und Turin über 20 Milliarden Baht (EUR 600 Mio.) investieren zu wollen und stützt sich dabei auf eine starke Landeswährung.

Shutterstock


"Central Group hält an unserer Strategie fest und setzt mit der Entwicklung hochwertiger Flagship-Projekte in wichtigen Tourismus-Destinationen auf den globalen Tourismus-Trend", erklärte CEO Tos Chirathivat.

Zu den Investitionen von Central Group zählt ein Joint Venture mit der österreichischen Signa Gruppe für ein 58'000 Quadratmeter großes Luxusprojekt in Wien mit einer Mischnutzung aus einem Hotel, mehreren Restaurants und Ladengeschäften.

Das Unternehmen der thailändischen Milliardärs-Familie Chirathivat zitierte weitere geplante Investitionen, darunter ein Joint Investment mit den japanischen Unternehmen Taisei Corp. und Kanden Realty & Development in ein Hotel in Osaka mit 515 Zimmern sowie der Relaunch des Rinascente-Kaufhauses in Italien.

Die Pläne zur internationalen Expansion wurden wenige Wochen nach der Entscheidung des Unternehmens angekündigt, THB 22 Milliarden (EUR 650 Mio.) in neue Einkaufszentren und Umbauarbeiten in bestehenden Läden in Thailand einfließen zu lassen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Städte im Einzugskreis von Bangkok.

Die Investitionspläne können teilweise dem starken Baht zugeschrieben werden, der im Vergleich zu den wichtigsten Währungen weiter erstarkte, so das Unternehmen. Die thailändische Landeswährung ist im laufenden Jahr die stärkste Währung Asiens und hat sich im Vergleich zum Dollar beispielsweise um über 7 Prozent aufgewertet.

Das Familien-Konglomerat Central Group, das auf eine 70-jährige Geschichte zurückblickt, zählt zu den ersten, die Einkaufszentren nach Bangkok brachten.

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.