×
1 836
Fashion Jobs
LIMANGO
Junior Online Marketing Manager (Schwerpunkt SEA)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Marketing Manager (M/F/D) Cosmetics Brand
Festanstellung · STUTTGART
DESIGUAL
Area Sales Manager Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
DR. MARTENS
Credit Controller (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
09.03.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Vision von der Vision

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
09.03.2012



Im August werden Profashionals in Kopenhagen die Geburtsstunde einer neuen Modemesse erleben. Aus der 1998 gegründeten CPH Vision und ihrer jüngeren und casualen Schwesterplattform Terminal-2 entsteht die VISION.
Die neue Plattform vereint auf 20.000 Quadratmetern im der ehemaligen Eisenbahn-Werkstatt Lokomotivværkstedet, wo bisher die Terminal-2 stattfand, das Portfolio beider Messen. Wie in einer Stadt soll die Vision aus sechs farblich unterscheidbare Nachbarschaften bestehen, die verschiedene Ausrichtungen haben, heißt es im nun vorgestellten Konzept. Im orangefarbenen Bereich Pure sollen international führende Premiumlabels mit Wachstumspotential gezeigt werden: Seek (Beige) widmet sich jungen und modischen High Street Brands. Der dunkelgrüne Dawn Bereich versammelt ausgewählte Designtalente und aufstrebende junge Labels, während der in Grau gehaltene Private Bereich Independent Labels präsentiert. The Boiler (Dunkelblau) und Free (Azurblau) werden mit Brands aus dem Bereich Street- und Urbanwear bzw. Denim und Sportswear bespielt. Darüber hinaus - und das ist neu - erhalten die Aussteller die Möglichkeit, ihre individuellen Showrooms zu gestalten – entweder in der Halle oder in dem 4.500 Quadratmeter großen Außenareal.
Die Zusammenlegung der beiden Messen gibt Ausstellern Raum, sich in einem breiteren Spektrum zu präsentieren. Besucher sollen stärkere Eindrücke und Inspirationen und durch den Besuch nunmehr nur noch einer Location Zeit sparen. Die Veranstalter erhoffen sich, mit der Vision die führende Modemesse im skandinavischen Raum zu etablieren. Wann genau die Vision stattfindet wurde noch nicht bekanntgegeben, es heißt bisher nur August. Allerdings dürfte der Termin in zeitlicher Nähe zur Copenhagen Fashion Week (8. bis 12. August 2012) stattfinden.


© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Denim
Messen