×
1 282
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Diesel Black Gold: Andreas Melbostad ist neuer Creative Director

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
today 25.10.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



Andreas Melbostad ist neuer Creative Director bei Diesel Black Gold.
Andreas Melbostad ist der neue Creative Director bei Diesel Black Gold. Er folgt auf Sophia Kokosalaki, die drei Jahre für das Unternehmen tätig war.  Melbostad wird in Zukunft die Womenswear-Kollektionen für das Luxuslabel entwerfen. Der Norweger startete seine Karriere bei Nicole Farhi in London. Später ging er nach Paris, um dort Alber Elbaz bei Guy Laroche und Yves Saint Laurent Rive Gauche zu assistieren.
Darauf folgten Posten bei Nina Ricci in Paris sowie in New York für Donna Karan und Calvin Klein. Als Kreativdirektor arbeitete Melbostad schließlich bei Phi. Bevor er zu Diesel Black Gold wechselte, war der 39-Jährige Consultant Designer bei Roberto Cavalli.
Seine erste Kollektion für Diesel Black Gold, die Pre-Autumn/Winter 2013-14 Collection, wird Andreas Melbostad im Dezember präsentieren. Der norwegische Designer sei stark von den 80er-Jahren inspiriert.

Foto: Diesel Black Gold

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Denim
Business