×
2 930
Fashion Jobs
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
24.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Diesel: Glenn Martens und Renzo Rosso enthüllen die ersten Früchte ihrer Zusammenarbeit

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
24.03.2021

Es ist fast sechs Monate her, dass Glenn Martens als Kreativdirektor zu Diesel kam. Nachdem im Februar ein erster Teil seiner Arbeit über neue Store-Konzepte enthüllt wurde, präsentierte der Designer am 24. März die ersten Früchte seiner Arbeit mit Renzo Rosso, dem Gründer des italienischen Labels. Es handelt sich um eine 24-teilige Kapselkollektion mit dem Namen "Diesel".


Diesels "Fake Smiles"-Kampagne


Um diese Linie zu kreieren, durchstöberte das Duo das Archiv der Marke, um ausgewählte Looks neu zu interpretieren. "Diesel ist weltweit bekannt für seine Unbefangenheit, seine Kühnheit und gleichzeitig für seine Universalität. Denim, ein essentieller Bestandteil der Mode sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart, ist dabei seine treibende Kraft. Ob durch Subversion, Ironie oder manchmal auch durch schiere Dreistigkeit, ein Diesel-Kleidungsstück hatte schon immer etwas mehr zu sagen", erklärt Glenn Martens bei der Präsentation der Kollektion."Mit diesem Gedanken im Hinterkopf wollte Renzo eine vielschichtige Kapsel kreieren, die alte Diesel-Stücke wieder aufleben lässt und sie gleichzeitig auf das Jahr 2021 überträgt – eine Zeit, in der sich die Welt grundlegend von der der 1980er Jahre unterscheidet. Er nannte die Kollektion Diesel x Diesel, und ich liebe den meta-referentiellen Titel."


Kampagnenmotiv - Diesel


Das Angebot, das einen Mantel aus Shearling, Baumwolle, Leder und Woll-Jacquard, eine gerade geschnittene Jeans mit Lederdetails oder eine College-Jacke und Lederweste umfasst, wird von einer neuen Kampagne begleitet. "Sie heißt 'Fake Smiles', wobei der Name mehr mit Übertreibung als mit Künstlichkeit zu tun hat. Inspiriert von dem berühmten Diesel-Mantra geht es in Fake Smiles um unsere ständige Suche nach Glück. Die Bilder der Kampagne zeigen Charaktere in banalen, alltäglichen Situationen, die sich alle hinter einem besonders fröhlichen und übertriebenen Lächeln verstecken. So entstehen surreale Bilder, die ein Gefühl von Nostalgie hervorrufen und den Geist der Jahrzehnte einfangen, die diese Kollektion inspiriert haben."
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.