×
6 221
Fashion Jobs
S.OLIVER
Ausbildung Als Fachinformatiker Für Systemintegration (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
AEYDĒ GMBH
Operations Account Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Product Manager - Checkout & Post-Shopping Experience (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
(Senior) Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
RITUALS
Area Manager, 40h (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Area Manager, 40h (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · KÖLN
GANT GERMANY AND AUSTRIA
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · HOLZWICKEDE
Von
DPA
Veröffentlicht am
25.03.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Diesel-Jeans-Gründer Rosso: Wir waren "einfach nicht mehr cool"

Von
DPA
Veröffentlicht am
25.03.2019

Der Gründer des Jeans-Herstellers Diesel, Renzo Rosso, hat seine eigene Modemarke zwischenzeitlich langweilig und wenig ansprechend gefunden. "Wir waren ein bisschen altbacken geworden, einfach nicht mehr cool", sagte der 63-jährige Italiener dem "Handelsblatt Magazin", das am Freitag erschienen ist. "Wir waren vielleicht zu sehr auf Masse fixiert."

Renzo Rosso - Facebook/Only The Brave Foundation


Rosso hatte Diesel 1978 mitgegründet und in den vergangenen Jahrzehnten einen internationalen Modekonzern aufgebaut. Vor neun Jahren verließ er die Führung des Unternehmens, kehrte mittlerweile aber wieder ins operative Geschäft zurück und will die Jeansmarke neu aufstellen, die in den vergangenen Jahren kriselte.

Diesel müsse wieder begehrenswert werden, statt Teil von "Rabattschlachten, Discountangeboten und Resterampen" zu sein, sagte Rosso. Das Produkt und nicht die Zahlen müssten im Vordergrund stehen. Der höchsten Führungsebene, die er "weitgehend rausgeschmissen" habe, habe es an Leidenschaft gefehlt, kritisierte er. Weil Rosso die Marke nicht breiter positionieren wollte, habe er "große Umsatzeinbußen" hingenommen.

Seit Anfang des Jahres gehe es aber wieder aufwärts. "Es dauert, bis auch die Kunden einen verstehen. In dieser Zeit muss man die Rechnung zahlen für die Versäumnisse der Vergangenheit."

Copyright © 2022 Dpa GmbH