×
2 078
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · STUTTGART
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT
IT Specialist Store Support - Befristet (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Store Support (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Eschborn
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacanter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
BENETTON
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
14.12.2021
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Diesel wird im Februar neben Gucci, Bottega Veneta und Dsquared2 erstmals in Mailand auftreten

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
14.12.2021

Diesel wird im kommenden Februar in Mailand auf dem Laufsteg zu sehen sein. Bis 2018 lief die Marke in der lombardischen Hauptstadt mit ihrer Premiumlinie Diesel Black Gold über den Laufsteg. Von nun an wird ihr Jeanslabel im Mittelpunkt stehen. Die Entscheidung war für Diesel der nächste logische Schritt, nachdem es den belgischen Avantgarde-Designer Glenn Martens, der seinerseits normalerweise in Paris mit der Marke Y/Project auftritt, im letzten Jahr mit der Leitung seiner Kollektionen betraut hat.

Ein Look von Glenn Martens für den Sommer 2022 - Diesel


In einer Pressemitteilung gab Renzo Rossos Vorzeigemarke "ihre offizielle Aufnahme in den Kalender der Mailänder Modewoche (für Frauen) für Herbst/Winter 2022-23 bekannt" und erklärte, dass "dies das erste Mal ist, dass Diesel offiziell im Damenmode-Segment der Milano Fashion Week teilnimmt". Die Show wird die Woche am Mittwoch, den 23. Februar um 13 Uhr eröffnen und die zweite Damen- und Herrenkollektion von Glenn Martens für den Jeanshersteller enthüllen. Diesel wird zudem im September seine Frühjahr/Sommer-Kollektion 2023 ebenfalls in Mailand zeigen.
 
Eine gute Nachricht für die Camera Nazionale della Moda Italiana (CNMI), deren Fashion Week in den letzten Jahren stark geschrumpft ist, da gemischte Modenschauen immer beliebter wurden und einige große Häuser, die für das Made in Italy stehen, sich während der Pandemie vom Kalender emanzipieren wollten. Doch Diesel ist nicht die einzige Marke, die sich für Mailand entschieden hat. Andere wichtige Namen wie Gucci und Bottega Veneta haben bereits ihre Rückkehr in die lombardische Hauptstadt im kommenden Februar angekündigt.

DSquared2, das es sich zur Gewohnheit gemacht hatte, seine Herren- und Damenkollektionen während der Menswear-Fashion Weeks im Januar und Juni gemeinsam zu präsentieren, entschied sich, diese Strategie wieder rückgängig zu machen und wieder getrennt aufzutreten. Die Designer Dean und Dan Caten äußerten kürzlich in einem Interview die Ansicht, dass ihre Damenkollektion, die im Vorfeld der Women's Fashion Week gezeigt wurde, an Sichtbarkeit verloren habe. Deshalb werden sie 2022 ihre neue Kollektion für den nächsten Winter zu zwei verschiedenen Zeitpunkten enthüllen, die Herrenmode im Januar und die Damenmode im Februar.
 
Eine weitere Neuheit ist die Partnerschaft zwischen der Modekammer und dem Haus Valentino, um in jeder Saison einen jungen italienischen Designer über die Social-Media-Kanäle des römischen Modehauses, insbesondere Instagram, ins Rampenlicht zu rücken. Der erste Gastdesigner, der hierfür ausgewählt wurde, ist Marco Rambaldi.<<<5>>>

Nach seiner Modenschau in Los Angeles im November feiert das Luxushaus sein Comeback in Mailand - Gucci


Abschließend kündigte der Präsident der Camera della Moda, Carlo Capasa, ein neues Projekt parallel zu den Modeschauen an, das darauf abzielt, die Synergien während der Mailänder Modewoche zu erhöhen". Es handelt sich um eine Partnerschaft, die zwischen dem Dachverband der italienischen Mode, der Forschungsmesse White und Confartigianato Imprese, dem Arbeitgeberverband, der mit Unterstützung der Agentur für Auslandsförderung und Internationalisierung der italienischen Unternehmen (ICE) italienische Handwerksbetriebe vereint, geschlossen wurde.
 
Ziel ist es, Initiativen und Dienstleistungen zu koordinieren, um mehr internationale Käufer nach Italien zu locken. Durch dieses gemeinsame Programm sollen mehr als 1.200 Top-Einkäufer ausgewählt und während der Fashion Week im Februar nach Mailand eingeladen werden. "Wir werden ihnen verschiedene Dienstleistungen anbieten, um ihre Arbeit zu erleichtern", sagt Carlo Capasa.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.