Different Fashion treiben Expansion in Hamburg voran

Die auf der Nordseeinsel Sylt mit mehreren Multi-Label-Stores vertretene Different Fashion Gruppe treibt ihre Expansion in Hamburg voran. Nach der Eröffnung eines Womens-Store in der Hansestadt im März folgt nun eine Menswear-Boutique in der Hafencity – vis-à-vis der Elbphilharmonie und direkt neben dem Damengeschäft von Different Fashion am Kaiserkai 30.

Blick in den neuen Menswear-Store am Kaiserkai. - Different Fashion

Dort können die Herren der Schöpfung seit dem vergangenen Wochenende Premium- und Luxusmarken wie u.a. Phillipp Plein, Belstaff, Giorgio Brato, Avant Toi, Dondup, Juvia Men, Drome, Leather Crown, Carpe Diem, Alberto Fasciani, Rocco P., Jacob Cohen, Citizen of Humanity, Edward Copper, Lunaria Cashmere, Fausto Colato, Scruziani, Maurizio Miri, JJ Ramz, Overcome, King Baby und MD75 shoppen. 

"Die Auswahl an exklusiver Mode in Hamburg ist riesig, jedoch fehlt noch das gewisse Etwas. Am Kaiserkai eröffnen wir den Different Men Store und sorgen für extravagante Mode für Ihn über 2 Ebenen", kommentiert Modeunternehmer Manuel Rivera, der Different Fashion vor 22 Jahren zusammen mit seiner Frau Alexandra von Schöning gegründet hat, die Eröffnung der neuen Menswear-Dependance.

"Besonders freuen wir uns, das Maurizio Alligri die Storeleitung übernehmen wird. Herr Alligri war 10 Jahre lang bei Different Fashion in Kampen auf Sylt tätig und ist für uns die perfekte Besetzung in der Hafencity", so Rivera weiter. 

Blick auf das Kunstwerk von Daniel Gastaud. - Different Fashion

Der zweigeschossige Store umfasst 98 Quadratmeter Verkaufsfläche, ist auf drei Seiten verglast und bietet bei einer Deckenhöhe von sechs Metern einen vollständigen Durchblick zum Sandtorkai.

Das Interior Design mit seinen Backsteinwänden, der offenen Galerie, echten Felle und Camouflage-Mustern soll mit seinem angesagten Bachelor-Look an ein New Yorker Loft erinnern.

Highlight des Stores ist ein federbestückter David hinter Plexiglas des französischen Newcomer-Künstlers Daniel Gastaud. Eine Theke in schwarzmatten Look soll die Gäste und Ihre jeweilige Begleitung zum Verweilen einladen. 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterLuxus - AccessoiresVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN