×
12 350
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
S.OLIVER GROUP
Inhouse Consultant (M/W/D) Produkt & Sourcing
Festanstellung · ROTTENDORF
Werbung
Veröffentlicht am
26.10.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Digel auf Wachstumskurs

Veröffentlicht am
26.10.2018

Von Januar bis September 2018 erreichte das Menswear-Label Digel einen Gruppen‐Umsatz von 96 Mio. Euro – eine Steigerung von 7,4 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Digel


Mit 6 % Plus bleibt Deutschland der umsatzstärkste Markt. Darüber hinaus konnte insbesondere in Italien (+27 %) und Österreich (+25 %) ein deutlicher Zuwachs erreicht werden. "Diesen positiven Schwung nehmen wir mit ins letzte Quartal und sind uns sicher, dass wir unsere ambitionierten Umsatz‐Ziele von 120 Mio. Euro in 2018 realisieren werden", sagt Digel Vorstand Michael Berngruber.

Auf weiteres Wachstum setzt Digel insbesondere bei der jungen, urbanen Kollektion Digel move. "Hier werden wir in Zukunft auf der Fläche deutlich sichtbarer. Unsere Kampagne im Herbst/Winter haben wir mit namhaften Partnern (u.a. Kaufhof, Hirmer, Dodenhof) im Zuge eines Pop‐Up Flächen‐Konzepts auf 25‐40 qm umgesetzt. Bei Galeria Kaufhof am Alexanderplatz in Berlin haben wir einen 50 Quadratmeter großen Shop im Premium‐Markenumfeld errichtet, um Begehrlichkeiten für Digel wecken", so Michael Berngruber weiter.

Die Vororder Frühjahr/Sommer 2019 konnte mit einem Plus von 9 % abgeschlossen werden. Hier wurden im Heimatmarkt Deutschland (+20 %) und in Italien (+29 %) die höchsten Wachstumsraten verzeichnet. "Wir sind auf dem richtigen Weg sind und unsere Investionenen in Produkt, Vertrieb und Marketing zeigen nachhaltig Wirkung", resümiert Berngruber. 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.