×
5 337
Fashion Jobs
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNSTER
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · GELSENKIRCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Süd, Bags & Leather, Premium
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZARA
HR Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
28.10.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Digel: Sohn zieht sich zurück

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
28.10.2014



Carsten Digel hat die Digel AG verlassen
Carsten Digel hat die Digel AG verlassen. Der 33-Jährige hatte bei seinem Familienunternehmen die Geschäftsbereiche Produktion, Logistik und IT verantwortet und hatte sich stark in den Aufbau des Onlinegeschäfts eingebracht. Seine Aufgaben werden von seinem Bruder und Geschäftsführer Jochen Digel und Michael Bischof, ebenfalls Geschäftsführer, übernommen.
Carsten Digel sollte gemeinsam mit Jochen die Geschäfte des Unternehmens in dritter Generation leiten, nachdem Senior Hans Digel Anfang 2013 in den Aufsichtsrat gewechselt war. Offenbar hat das den ehemaligen Supply-Chain-Berater aber nicht ausreichend erfüllt, denn er will sich jetzt „beruflich neu orientieren“, heißt es aus Nagold.
2013 war der Digel-Umsatz um 3% auf 84 Mio. Euro umgesetzt. Das Unternehmen rechnet auch für dieses Jahr mit deutlichem Zuwachs, auch wenn das wichtige Exportgeschäft aufgrund der Russland-Krise nicht unbedingt floriert. Trotzdem konnte der „Marktführer für Anzüge im Baukasten-System“ kräftige Zuwächse beim Export in angrenzende europäische Märkte gut zulegen.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Business