×
2 148
Fashion Jobs
SKECHERS
Teamleader (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
C&A
Business Analyst Range & Sustainability
Festanstellung · Düsseldorf
MYKITA HOLDING GMBH
Sales Representative Central & South of Italy (M/W/D)
Festanstellung · ROM
PUMA
Field Account Manager - Region Norddeutschland
Festanstellung · Hamburg
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
03.05.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Dior eröffnet in Seoul einen innovativen Riesen-Pop-up

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
03.05.2022

Dior bringt ein revolutionäres Pop-up-Konzept auf den Markt: Anlässlich ihrer allerersten Show in Südkorea, bei der am 30. April in Seoul die Damen-Precollection für den Herbst 2022 gezeigt wurde, eröffnete die französische Luxusmarke in der südkoreanischen Hauptstadt einen Pop-up-Store von spektakulären Ausmaßen. Der Store soll über ein Jahr lang geöffnet bleiben.


Die beeindruckende Fassade des Dior-Pop-up-Stores in Seoul - © Kyungsub Shin


Der Store befindet sich im einst heruntergekommenen ehemaligen Industriequartier Seongsu-dong, das heute zu den angesagtesten Spots der Stadt zählt. Der von französischen Gärten umgebene Store beeindruckt durch seine Höhe und Fläche von fast 1700 m².

Die gewaltige Struktur aus Metallgeflecht wird von einem Glasdach überzogen und auf seiner Fassade prangt wie eine Theaterkulisse das Bild eines alten Pariser Gebäudes, wie das vor Kurzem renovierte historische Haus des Unternehmens an der Avenue Montaigne.

Im Innern befinden sich mehrere Bereiche, die jeweils einem spezifischen Universum der Prêt-à-Porter-Damenkollektion gewidmet sind. In der Mitte wird auf einem Holzmodul die von Maria Grazia Chiuri entworfene Precollection gezeigt, die an der Dior-Show in Seoul vorgeführt wurde. Darum herum gliedert sich ein Bereich für Schuhe, in dem besonders die Turnschuhe der Marke in den Fokus gerückt werden, daneben ist Platz für Handtaschen, und etwas weiter für kleine Lederwaren. In einem weiteren Bereich befindet sich die Homewear-Capsule-Collection Dior Chez Moi, und den Dior Book Totes ist gar ein eigener Raum gewidmet.


Der Garten von Granville ist in Seoul im Store-Innern zu sehen - © Kyungsub Shin


Im Gebäude befindet sich darüber hinaus ein Café mit einem Riesenbildschirm, auf dem über einen digitalen Trompe L’oeil-Effekt der Garten aus Christian Diors Kindheit in Granville (Normandie) zu sehen ist. Auf Voranmeldung kann man sich einen Tisch reservieren, um vor dieser vorzüglichen Kulisse einen Kaffee zu trinken.

Ein bedeutendes Projekt, durch das Dior die Präsenz in Asien stärken und ein aufkommendes neues Quartier in Seoul mitten in einem für Dior strategischen Markt testen kann.

Das Vorzeigehaus von LVMH baut seine Präsenz in Südkorea stetig aus und verfügt heute über 17 Stores plus den erwähnten innovativen Pop-up-Store. Dieser ist für eine Dauer von mindestens eineinhalb Jahren ausgelegt, und nimmt im Verlauf der Saisons neue Capsule Collections sowie Kollektionen auf.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.