×
2 292
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Supply Chain ct Evolution & Projects (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · KÖLN
LOVE STORIES
Account Manager DACH- Hybrid
Festanstellung · HAMBURG
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · STUTTGART
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
10.12.2021
Lesedauer
4 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Dior Men Fall 2022: Unterwegs in London

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
10.12.2021

Kim Jones kehrte am Donnerstag mit einer gegenkulturellen Dior Men Couture-Kollektion in seine Heimatstadt zurück. An der von Jack Kerouacs Roman Unterwegs inspirierten Show nahm auch Grace Jones teil.


Dior Men Herbst/Winter-Kollektion 2022 in London - Dior


Mit Unterwegs lieferte Kerouac das Manifest der Beat Generation – ein von Kerouac geprägter Begriff – und regt Jugendliche seit über 50 Jahren dazu an, ihren eigenen Lebensstil zu realisieren. Sein rasantes jazziges Werk inspirierte Kim Jones zu einer weiteren intelligenten, originellen und sehr wahrscheinlich einflussreichen Kollektion für das Haus Dior.

Für den Herbst 2022 stattete er eine Gruppe amerikanisch aussehender Studenten mit einer gehörigen Portion französischer Finesse und einem Hauch Londoner Streetstyle aus. Mit der Show im riesigen glasüberdachten Olympia-Showspace kehrte Jones erstmals seit 2003 mit einer Laufstegpräsentation nach London zurück.

Auf den ersten Blick scheinen zwischen der rastlosen alkoholdurchtränkten Bohémienne-Vision von Kerouac und der verwöhnten Haute Bourgeoisie-Jugend von Christian Dior Welten zu liegen. Doch in den Händen von Kim Jones entstand daraus eine symbiotische Union, die sich wechselseitig stärkt und einfach nur unheimlich cool ist.

"Kerouac schrieb Unterwegs zur exakt selben Zeit, als Christian Dior die Mode revolutionierte. Somit ist es irgendwie schön, dass diese Outsider-Perspektive mit den Beatniks eine solche Bedeutung fand. Ich fand es sehr spannend, dass dies parallel zur Entwicklung des Hauses von Christian Dior stattfand", erklärte Jones vor der Show im Gespräch mit FashionNetwork.com.

Der französisch-amerikanische Schriftsteller veröffentlichte sein Magnus Opus 1957, im Todesjahr von Christian Dior. Christian entstammt einer großindustriellen Familie doch eröffnete er später seine eigene Kunstgalerie und pflegte sein Leben lang die Gesellschaft von Künstlern. Kerouacs Vorfahren väterlicherseits waren Kartoffelbauern, doch sein Talent führte ihn dazu, sein Leben mit den größten Beatnik-Autoren seiner Zeit zu verbringen – Allen Ginsberg, William S. Burroughs und Gregory Corso. Er war auch mit den berühmtesten Jazzmusikern jener Zeit befreundet – wie Charlie Parker und Dizzy Gillespie.

Kerouac schrieb das 250-seitige Werk bekanntlich in nur 20 Tagen, während seine Frau ihn mit Benzedrin, Zigaretten, Kaffee und Erbensuppe versorgte. Um seine hektischen Schreibsessionen zu ermöglichen, heftete er lange Papierstreifen aneinander. Kim Jones würdigte Kerouacs Arbeit mit einem riesigen Laufsteg, der aus einer treuen Kopie des Originalentwurfs von Kerouacs Werk bestand, wobei er das Manuskript von einer riesigen Rolle quellen ließ.
 

Dior Men Herbst/Winter-Kollektion 2022 in London - Dior


Schon bald erschien das erste Model – in einem perfekt geschnittenen Blazer, khakifarbenen Shorts und einem weißen Baumwollhemd, das in einer herrlichen Collage von Kerouacs Buchumschlägen und imaginären Dior-LPs bedeckt war. Jeder zweite Look der Show war in Streifensocken und urbanen Wanderstiefeln verankert. Das zweite Model im Hipster-Beatnik-Stil trug eine Rasta-Mütze, einen violetten Pullover und einen vorzüglich dekonstruierten Trenchcoat, der zu einer Sportjacke und im Rücken zu einem Gehrock ausgeformt war.

Kleider für Männer, die stets auf Achse sind, unerschrockene Entdecker in abgetragenen Strickpullovern, die Hosen auf Knöchelhöhe gekürzt, mit Clubjacken und hervorragenden zweifarbigen Lammfell-Bomberjacken. Buchrücken wie derjenige von Big Sur wurden zu Prints verarbeitet und mit den Ideen aus dem Dior-Archiv vermischt. Auf einer großartigen handbemalten Lederjacke prangte das Cover von "Visions of Cody". Die neuen Silhouetten sind oft aus japanischem Denim gefertigt, dazu Fotos von Kerouac in San Francisco.

Amerikanische Schnitte aller Art und William Burroughs Anzugjacken mit Schrägschnitt – "sehr Dior" –, wie Jones lächelnd erklärte. Er selbst trug ein Balenciaga-Sweatshirt und eine Prada-Mütze mit Logo. 
 
"Als hätte man einen großen Koffer auf einem Road Trip dabei", ergänzte der Designer. Jones ist stolzer Besitzer einer umfangreichen Kollektion von Kerouacs Erstausgaben und von Briefen des Autors an seine Mutter, in denen er beschreibt, wie er Unterwegs schreiben will und einen Brief von seiner Mutter, die ihm zum bahnbrechenden Werk gratuliert.

Alle Werke wurden in einer bedeutenden Installation gezeigt, die von VIPs und zahlreichen Studierenden der Central St Martins School, wo auch Kim Jones studiert hat, bewundert wurde.


Dior Men Herbst/Winter-Kollektion 2022 in London - Dior


"Ich dachte, es wäre schön, ihnen zu zeigen, wie man eine Idee für eine Kollektion haben kann und etwas daraus macht", erklärte Jones.

"Viele der Models in der Show hatten Unterwegs gelesen, bevor sie zum Casting kamen. Kerouacs Einfluss greift also auch heute noch. Zudem haben wir im Lockdown vom Reisen geträumt", so Jones weiter. Er habe das Buch als Jugendlicher gelesen und wie Kerouac selbst mehrere Roadtrips durch die USA unternommen. "Das würde ich gerade jetzt auch gerne wieder tun", lachte Jones. Für die Kollektion arbeitete er Hand in Hand mit der Kerouac Foundation.

Am Vorabend hatte das Haus Dior eine Party in einem wundervollen georgianischen Herrenhaus organisiert, das im Innern ein fröhliches Chaos bot – sehr Beat Generation mit Möbelstücken aus den 50ern, einer Mauer mit Zeitungsartikeln über Beatniks, Retro-Cocktails, Live-Jazz und DJ Paul Doherty spielte Blue Note LPs. Eine traumhafte Kulisse, inszeniert vom Event Producer Robin Scott Lawson.
 
Nach der Show am Donnerstag nahmen über 1000 Gäste an einem Event teil, an dem klassische Cocktails wie Old Fashioneds und Whisky Sours serviert wurden, dazu ein stürmisches DJ Set von Princess Julia. Dann gingen die Lichter erneut aus und Grace Jones wurde von einem tanzwütigen Publikum bejubelt.

Den Höhepunkt erreichte der Lärmpegel zu einer weiteren Mischung aus französischer und amerikanischer Kultur – 'La Vie en Rose'. Das berühmte Lied von Edith Piaf wurde von sieben amerikanischen Sängern gecovert, von Bing Crosby bis Louis Armstrong.

Französisch-amerikanische Freundschaft vom Feinsten.


Dior Men Herbst/Winter-Kollektion 2022 in London    

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.