×
2 424
Fashion Jobs
ESPRIT
Retail Operations Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Team Leader Emea Buying (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
ADIDAS
Area Manager Cdc Operations (M/W/D)
Festanstellung · Rieste
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
15.06.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Dior plant Capsule-Herrenkollektion mit Sacai im November

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
15.06.2021

Wie ein tiefgründiges Gespräch zwischen zwei begabten Designern entfaltet sich die neue Capsule Collection von Dior Men-Kreativdirektor Kim Jones und Chitose Abe, die hinter der erfolgreichen japanischen Marke Sacai steckt. Die Kollektion soll im kommenden Herbst erhältlich sein.


Dior x Sacai - Bild von Brett Lloyd, mit freundlicher Genehmigung von Dior - Foto: Brett Lloyd por cortesia da Dior


Am Wochenende veröffentlichte das Pariser Couture-Haus knapp zwei Dutzend Bilder der neuen Menswear-Kollektion, in der die DNA beider Marken raffiniert und harmonisch zusammenfinden. Aus Jones‘ sportlichem Schneideransatz und Abes Vorliebe für zusammengesetzte Stoffe entsteht eine einflussreiche Stilsymphonie und eine Kollektion, die sich hervorragen verkaufen dürfte.

Die Zusammenarbeit bildet für Chitose Abe das zweite Design-Highlight des Jahres. In der Pariser Haute Couture-Woche im Juli präsentiert sie als erste Gastdesignerin die Couture-Kollektion des Hauses Jean Paul Gaultier, seit sich der französische Couturier im Januar 2021 in den Ruhestand verabschiedet hat.

Die seit geraumer Zeit befreundeten Designer bringen in ihrer Kollektion das Beste beider Welten zum Ausdruck. Abe ist seit langem großer Fan von Aran-Pullovern und lässt die irischen Strickmuster in zahlreiche andere Kleidungsstücke einfließen. In Zusammenarbeit mit Kim Jones verwandelt sie das Aran-Strickmuster in ein Blumenmotiv, dessen Seitenteil mit kontrastierenden Details ausgefertigt ist.


Dior x Sacai - Bild von Brett Lloyd, mit freundlicher Genehmigung von Dior - Foto: Brett Lloyd por cortesia da Dior


Die Zusammenarbeit überbrückt darüber hinaus mehrere Generationen: Sacai wurde 1999 gegründet, während Dior im Jahr 1946 geboren ist. Zur bildhaften Hervorhebung wurde der von beiden Marken geteilte Buchstabe "i" im Logo als Anker verwendet und der Schriftzug "Sacai" vertikal im Dior-‚i‘ angesetzt.

Die verwendeten Stoffe sind praktisch – dicke japanische Denimstoffe, filzähnliche Baumwolle, robuste Nylongewebe. Die Farbpalette bleibt überschaubar mit Schwarz-, Dunkelblau- und Weißtönen". Für Jones beschwören die Farben das Bild einer "Modefotografie aus der Mitte des vergangenen Jahrhunderts" herauf.

Abe und Jones ergänzen sich auch beim Entwurf einer neuen Satteltasche hervorragend, die zu einem lose über den Schultern getragenen Rucksack umfunktioniert wurde und mit passender SLR-Kameratasche erhältlich ist. Dazu einige hohe Tellermützen und Südwester vom beliebtesten Hutmacher der Couture und langjährigen Dior-Partner Stephen Jones – die Dior im Duett mit einer erhabenen Vision von Sacai zeigen.



Dior x Sacai - Bild von Brett Lloyd, mit freundlicher Genehmigung von Dior - Foto: Brett Lloyd por cortesia da Dior


Dazu entwarfen die beiden Designer neue Versionen der Dior Schnee- und Explorer-Stiefel, mit mehreren kontrastierenden Schichten – Sacais Einfluss. Die beiden Kreativdesigner entwarfen auch Herrenschmuck – Messinghalsketten mit goldenem und silbernem CD-Logo, sowie Armkettchen mit den für Sacai typischen Perlen.

Die Couture-würdige Herrenkollektion wird ab November 2021 online und in den Verkaufsstellen erhältlich sein.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.