×
2 877
Fashion Jobs
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
SCHUH MÜCKE
Einkäufer Für Die Bereiche Sport Und Outdoor
Festanstellung · BAMBERG
BIRKENSTOCK GROUP B.V. & CO. KG
Product Line Manager (M/F/D) Women & Kids
Festanstellung · KÖLN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
ADIDAS
Director Product Ownership Content & CRM (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Quality & Production Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Collaboration/m365 (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Manager Merchandising Kids (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (x2)(f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising App (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising App (x8) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
10.12.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

DM entwickelt klimaneutralisierte Produkte

Veröffentlicht am
10.12.2019

Die Geschäftsführung von Dm hat am Montag, 9. Dezember, beschlossen, klimaneutralisierte Produkte anzubieten. Die Drogeriemarkt-Kette wird eigene Produkte entwickeln und klimaneutrale Produkte anderer Anbieter bevorzugt listen.


Dm möchte klimaneutrale Produkte entwickeln - Dm


Die Beratung der Sachverständigen und politisch Verantwortlichen bei der Weltklimakonferenz in Madrid habe auch Auswirkungen auf die künftige Sortimentsgestaltung von Dm, erklärt das Unternehmen. In Zukunft wird Dm deshalb mit dem Institut für Technischen Umweltschutz der TU Berlin und Herstellpartnern der Dm-eigenen Marken zusammenarbeiten, um den CO2-Ausstoß zügig und bei vielen Produkten reduzieren zu können.
 
"Wir möchten mit Pioniergeist vorangehen und mit den klimaneutralisierten Produkten einen relevanten Beitrag zur CO2-Reduktion leisten sowie die Menschen dabei unterstützen, ihren Alltag klimafreundlicher zu gestalten", erklärt Kerstin Erbe, als Dm-Geschäftsführerin verantwortlich für die Entwicklung der Dm-eigenen Marken.

Die nicht vermeidbaren Umweltauswirkungen will Dm-Drogerie Markt verursachungsgerecht ausgleichen. So sollen zum neutralisieren der CO2-Bilanz entsprechende Aufforstungsprojekte da, wo es ökologisch sinnvoll sei, vorgenommen werden. Eine Ökobilanzierung der Produkte durch das Institut für Technischen Umweltschutz der TU Berlin bilde die Basis für das Vorhaben.
 
"Die Ökobilanzierung zeigt Schritt für Schritt, welche Auswirkungen ein einzelnes Produkt auf die Umwelt hat – von der Rohstoffbeschaffung  über Produktion und Verpackung bis hin zur Entsorgung. Mit diesen Erkenntnissen lassen sich Produktionsprozesse nachhaltiger und umweltfreundlicher gestalten", so Kerstin Erbe.
 
Dm lässt nun mit den Herstellern die Ökobilanzen von Produkten berechnen und auswerten. Aus diesen Berechnungen der TU Berlin unter Federführung von Prof. Dr. Matthias Finkbeiner soll die Entwicklung klimaneutralisierter Produkte entstehen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.