×
12 334
Fashion Jobs
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Business Development Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Consultant - Competence-Center Logistik (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Münster
Festanstellung · GREVEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Financial Management (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
ZALANDO
Senior Product Manager - Integration (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Treasury Analytics And Technology Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Reporting And Analytics (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
THOMAS SABO
Retail Business Trainer (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
29.06.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Dolce & Gabbana enthüllt Haute Couture an Pitti-Event in Florenz

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
29.06.2020

Nachdem die Pitti Uomo aufgrund der Covid-19-Krise abgesagt werden musste, steht Florenz im Scheinwerfer der Modebranche. Hier soll im September ein besonderes Projekt organisiert werden, das Pitti Immagine zur Wiederankurbelung der Branche plant. Ehrengast der Veranstaltung ist die Luxusmarke Dolce & Gabbana, die zu diesem besonderen Anlass ihre Kollektionen Alta Sartoria und Alta Moda in die toskanische Stadt bringt.
 

Domenico Dolce und Stefano Gabbana sind die Ehrengäste der PittiImmagine-SonderveranstaltungDolce & Gabbana


Wo genau die am 2. und 3. September geplante Veranstaltung stattfindet, ist noch nicht klar, der Veranstaltungsort soll zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt werden, so Pitti Immagine. Die Laufsteg-Schauen umfassen auch Schöpfungen verschiedener Kunsthandwerker aus Florenz, die von den Gründern des Hauses, Domenico Dolce und Stefano Gabbana, ausgewählt wurden.

"Unsere Arbeit zu den ikonischen Standorten dieser Stadt zu bringen ist ein Traum, der Wirklichkeit wird. Und auch die Chance, so eng mit den Kunsthandwerkern zusammenarbeiten zu dürfen, ist fabelhaft. Sie bewahren in ihren Läden wertvolles und zeitloses Know-how auf. Wir möchten Florenz und Pitti Immagine für diese Gelegenheit danken, zusammen werden wir eine neue Renaissance anstoßen, eine Neugeburt, die vollständig italienisch ist", so die Designer.

Die Stadt Florenz erhofft sich dadurch, zu einem Symbol der Wiedergeburt einer Branche zu werden, die noch immer mit den Auswirkungen der beispiellosen Gesundheitskrise umgehen müssen. Ikonische Events wie die Pitti Uomo mussten schließen und finden dieses Jahr in 100 Prozent virtueller Form statt.

"Die Sonderveranstaltung von Dolce & Gabbana sendet eine optimistische Botschaft von Seiten des Modesystems. Es ist ein Signal, dass wir wieder zurück und in Betrieb und für den Neustart bereit sind", erklärte Pitti Immagine CEO Raffaello Napoleone.<<<3>>>
"Sie begleitet die Sommerkollektionen und die auf Pitti Connect digital vertretenen Unternehmen und bietet einen Mehrwert. Zugleich gibt sie Einblick in die Lage, die wir im Januar mit der Wiedereröffnung der herkömmlichen Messen für die Winterkollektionen antreffen werden", ergänzte der CEO. "Es wird eine Modeshow, die Spuren hinterlassen wird".

Die Schauen werden sowohl von Pitti Immagine als auch von Dolce & Gabbana auf ihren jeweiligen Plattformen per Video-Streaming übertragen. Das Projekt wird vom Centro di Firenze per la Moda Italiana und der Stadt Florenz unterstützt. Entstanden ist es in Zusammenarbeit mit der Fondazione Pitti Discovery und durch einen außerordentlichen Beitrag von ICE Agency.

Vor dieser Veranstaltung in Florenz nimmt das Modehaus Dolce & Gabbana am 15. Juli an der ersten digitalen Modewoche Mailands teil. Die Marke organisiert eine Menswear-Show in den Gärten der Humanitas-Universität, und kehrt damit zum offiziellen Kalender der Camera Nazionale della Moda Italiana zurück.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.