×
1 938
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Luitpoltblock ,München
Festanstellung · München
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit - München
Festanstellung · München
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
31.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Dolce & Gabbana verzichtet auf Pelz und arbeitet mit Kürschnern an ökologischen Alternativen

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
31.01.2022

Dolce & Gabbana teilte am Montag mit, dass das Unternehmen "beschlossen hat, ab 2022 in allen seinen Kollektionen auf die Verwendung von Tierpelz zu verzichten".

Dolce & Gabbana


"Um die Arbeit und die Professionalität der Kürschnermeister zu bewahren, die über spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem unverzichtbaren Mehrwert verfügen, wird Dolce & Gabbana weiterhin mit diesen Kunsthandwerkern zusammenarbeiten, um Kleidungsstücke und Accessoires aus Öko-Pelz zu kreieren, eine nachhaltige Alternative zu Kunstpelz, bei der recycelte und wiederverwertbare Materialien zum Einsatz kommen", heißt es weiter.

Das italienische Luxuslabel fügte hinzu, dass die neue Politik von der Humane Society of the United States und der Humane Society International unterstützt werde und mit den Richtlinien der Fur Free Alliance übereinstimme. 

Fedele Usai, Group Communication & Marketing Officer des Unternehmens, sagte: "Dolce & Gabbana arbeitet an einer nachhaltigeren Zukunft, in der die Verwendung von Tierpelz nicht in Frage kommt. Das gesamte Modesystem hat eine wichtige Rolle in der sozialen Verantwortung, die es zu fördern und zu unterstützen gilt: Wir werden innovative Materialien in unsere Kollektionen integrieren und umweltfreundliche Produktionsverfahren entwickeln, während wir gleichzeitig die Arbeitsplätze und das Know-how der Kunsthandwerker erhalten, die ansonsten vom Niedergang bedroht wären".

Die Nachricht von Dolce & Gabbana kommt nur eine Woche, nachdem auch Moncler angekündigt hat, Pelz aus seinem Angebot zu streichen.

Immer mehr Luxuslabels haben in den letzten Jahren Echtpelz als Zier- oder Hauptmaterial aufgegeben, aber nur wenige engagieren sich so stark für die Zusammenarbeit mit Kürschnern bei Kunstpelzalternativen.

Dies ist wirtschaftlich sinnvoll, da Kunstpelz als unbedenkliche Alternative immer beliebter wird und sich die Qualität und die Umweltfreundlichkeit solcher Textilien radikal verbessert.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.