×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Donatella Versace entwirft Swarovski-Tiara für den Wiener Opernball

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
today 20.11.2018
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Donatella Versace hat die Tiara für die Debütantinnen des Wiener Opernballs 2019 gestaltet, ein dramatisches Diadem aus Swarovski-Kristallen.


Photo: Swarovski


Donatella Versace ließ sich von einer Szene aus Richard Wagners Werk "Das Rheingold" inspirieren. In der entscheidenden Szene durchdringt plötzlich ein Sonnenstrahl die Tiefe des Rheins, um das von den drei Rheintöchtern beschützte Gold zu enthüllen.

Alle Debütantinnen sind aufgefordert, die Tiara bei der Eröffnung des Balls am 28. Februar 2019 zu tragen.

"Alles, was neu, innovativ, zukunftsorientiert ist, fasziniert mich. Ich empfand die Entstehung der Swarovski-Kristalle als eine Revolution in der Modewelt, sie änderte die Art und Weise, wie wir Kleider verschönern. Die Kristalle werden nun unter strengster Einhaltung der Umwelt- und Nachhaltigkeitsbestimmungen produziert, das ist für mich ganz wichtig", erklärte die Designerin.

"Ich habe sie zuletzt für die Green Carpet Awards in Mailand eingesetzt, da entwarf ich für Atelier Versace drei glitzernde Kleider. Ich bin stolz auf die Zusammenarbeit, die mit Swarovski entstanden ist. Die Kristalle verleihen meinen Entwürfen wirklich einen ganz besonderen Touch!", freut sich die Kreativdesignerin.


Photo: Swarovski


 
Es war Opernball-Organisatorin Maria Großbauer, die Donatella Versace mit den Tiaras beauftragte. Am Opernball 2019 tragen die Debütantinnen ein Schmuckstück mit goldenen Sonnenstrahlen aus Swarovski-Kristallen, die in der Mitte zum eigentlichen Schatz des Diadems zusammenlaufen. Jedes Stück ist mit 380 Kristallen besetzt, was dramatische Lichtspiele ermöglicht.

"Swarovski ist seit den 50er Jahren stolzer Partner des Wiener Opernballs. Es ist uns eine Ehre und eine Freude, dass wir mit Donatella Versace eine weitere außergewöhnliche Designerin für den Entwurf der Swarovski-Tiara finden konnten", so Nadja Swarovski. Sie erklärt: "Mit der Inspiration aus dem Nibelungenring und unseren Kristallen hat Donatella eine der herausragendsten Swarovski-Tiaras der vergangenen fünf Jahrzehnte entworfen".

Swarovski ist seit den 50er Jahren Partner des weltberühmten Balls und arbeitet mit verschiedenen internationalen Designern zusammen, um glamouröse Tiaras für die Debütantinnen zu gestalten. Auch Karl Lagerfeld und Dolce & Gabbana haben sich bereits am edlen Kopfschmuck versucht.
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.