×
1 343
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Dr. Hauschka eröffnet Flagship-Store in Mailand

Von
DPA
Veröffentlicht am
today 19.09.2013
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bad Boll/Eckwälden - Rechtzeitig zur Mailänder Fashion Week eröffnete am 17. September Italiens erster Dr. Hauschka Flagship-Store. In der Via Abbadesse 20, im historischen Zentrum der italienischen Mode- und Beautymetropole gelegen, ist der neue Dr. Hauschka Flagship- Store ein Ort der Ruhe und Entspannung. Hier kann man vom internationalen Trubel der Stadt bei einer der verschiedenen Dr. Hauschka Behandlungen abschalten und sich in Ruhe von einer Dr. Hauschka Naturkosmetikerin beraten lassen. In einem weiteren separaten Bereich geht es ausschließlich um das Thema Make-up. Je nach Lust und Anlass taucht man anschließend mit einem natürlichen oder mit einem ausdrucksstarken Look wieder in das Leben der Metropole ein

Mailänder Flagship-Store von Dr. Hauschka (Foto: WALA Heilmittel)


Bei Dr. Hauschka steht der Mensch im Mittelpunkt. Geht es ihm gut, zeigt sich das auch an seiner Haut. Dieses Konzept wurde im neuen Dr. Hauschka Flagship-Store in Mailand konsequent umgesetzt. Vom Verkaufsraum führt ein so genannter Pfad der Sinne zum separaten Schminkbereich und weiter in die Behandlungskabine, wo man sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen kann - mit einer Klassischen Dr. Hauschka Behandlung oder einer ihrer sechs Varianten - von der Luxus- über die Entspannungs- bis hin zur Revitalisierungsbehandlung. Auch die Dr. Hauschka Körperbehandlungen werden angeboten: für den ganzen Körper, den Rücken, Hand und Fuß sowie Mani- und Pediküre. So ist für jeden etwas Wohltuendes dabei. Das ganzheitliche Angebot des neuen Dr. Hauschka Flagship-Stores wird ergänzt durch diverse Workshops zur Gesichts- und Körperpflege sowie Make-up-Kurse, die mehrmals im Jahr stattfinden werden.

Denkmalgeschützes Gebäude aus dem 5. Jahrhundert - nachhaltige Materialien

Es war eine gewisse Herausforderung das besondere Dr. Hauschka Konzept architektonisch in einem denkmalgeschützten, ehemaligen Kloster aus dem 5. Jahrhundert umzusetzen. Erhalten wurden die alten gewachsten Fichtenholzdecken und die Cotto-Böden sowie die Tür- und Fensterstürze aus antiken Ziegeln. Am aufwändigsten war die Sanierung
der Innenwände, wobei das Mauerwerk mit einer in der damaligen Zeit üblichen Kalkfarbe gestrichen wurde, was das Interieur sehr gut in Szene setzt. Bei Einrichtung und Ausstattung wurde Wert auf nachhaltige Materialien gelegt wie Holzvertäfelungen aus Plantagenpappel, Lacke auf Wasserbasis sowie unbehandelte Materialien wie Glas und Stahl.

Der Charakter der verwendeten Materialien sorgt für das einmalige
Flair der Räumlichkeiten. Die Wärme, die die alten Mauern ausstrahlen, und der bewusste Kontrast zu den klaren Linien und Farben der Einrichtung mit viel satiniertem Glas, glänzendem Edelstahl, lackiertem Holz und viel Weiß schaffen ein schlichtes
Ambiente, das weniger das Interieur, sondern vielmehr die Produkte und die Philosophie von Dr. Hauschka in den Mittelpunkt stellt. Ein Ort also, an dem man einfach sein kann, an dem man Ruhe tanken und sich verwöhnen lassen kann.

Copyright © 2019 Dpa GmbH