×
2 243
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
C&A
IT Business Analyst/Requirements Engineer (M/W/D) Ecommerce Backend
Festanstellung · Düsseldorf
PEPE JEANS (RETAIL)
Auszubildende/r (Full Time) - Wertheim
Festanstellung · WERTHEIM
ESPRIT EUROPE GMBH
Key Account Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.04.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Drei Kinder von Bestseller-Milliardär bei den Anschlägen in Sri Lanka getötet

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.04.2019

Die Branche leidet unter der Nachricht, dass Bestseller-Eigentümer und Asos-Großinvestor Anders Holch Povlsen bei der sinnlosen Tragödie, die sich am Ostersonntag in Sri Lanka ereignete, drei seiner vier Kinder verloren hat.

Anders Hoch Povlsen


Terroranschläge auf Kirchen und Luxushotels forderten mindestens 290 Tote und Hunderte weitere Verletzte, darunter die Familie von Holch Povlsen.

Bestseller-Kommunikationsmanager Jesper Stubkier bestätigte die Todesfälle, fügte aber verständlicherweise hinzu: "Wir geben keinen weiteren Kommentar ab und bitten darum, dass die Privatsphäre der Familie in dieser schwierigen Zeit respektiert wird".

Das Unternehmen hat sich nicht dazu geäußert, ob er sich nun eine Auszeit nehmen werde, um sich auf seinen eigenen und den Genesungsprozess seiner Familie zu konzentrieren.

Holch Povlsen ist Dänemarks reichster Mann und kontrolliert Bestseller, dessen bekannteste Marken Vero Moda und Jack & Jones sind.

Er und seine Frau Anne Storm Pedersen haben starke britische Verbindungen und gelten auch als die größten Grundbesitzer Schottlands und halten einen Anteil von fast 27 % am britischen E-Tail-Giganten Asos im Wert von 866 Millionen Pfund. Außerdem besitzt er eine große Liegenschaft in der Oxford Street in London, das Berkertex House.

Als am Montag das volle Ausmaß der Angriffe am Ostersonntag deutlich wurde, stieg die Zahl der Todesopfer von ersten Schätzungen von etwas über 100. Aber es ist immer noch unklar, wer hinter den Bombenanschlägen steckt. Es wurde berichtet, dass sieben Selbstmordattentäter an den Gräueltaten beteiligt waren und etwa 24 Personen verhaftet wurden; bislang hat sich keine Organisation zu den Taten bekannt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.