Drykorn lockert Liefertermine

Bei Drykorn blickt man zufrieden auf die Messeauftritte in Florenz und Berlin zurück. Das fränkische Contemporary Label war als einer der ersten dem Aufruf von Premium-Chefin Anita Tillmann gefolgt, mehr Mut zur Inszenierung zu wagen und hatte sich am Gleisdreieck gleich in der gesamten Halle 2 auf über 400 Quadratmetern in einer Art Fashion-Baustelle präsentiert. 

Marino Edelmann im Messestand von Drykorn auf der Premium im Januar 2019. - Rüdiger Oberschür

"Die Messen diese Saison waren durchweg ein voller Erfolg. Wir konnten nach Auswertung weit mehr Besucher feststellen als die vergangenen Jahre. Dies verdanken wir einer starken Autumn/Winter-Kollektion für 2019, neuen Räumlichkeiten und der Inszenierung unserer Stände", kommentiert Drykorn-Boss Marino Edelmann die vergangenen Wochen gegenüber FashionNetwork.com. 
 
Nun sollen auch die zahlreichen Handelspartner in der DACH-Region profitieren. Drykorn will zur kommenden Herbst/Winter-Saison die Zeitfenster für die Liefertermine etwas lockern.  

"Wir haben etwas an unserer Kalkulation gearbeitet und können unseren Handelspartnern in der aktuellen Phase so etwas mehr Luft verschaffen", so Edelmann. 

Zusätzlich habe man die Kollektion stärker nach Lieferthemen gegliedert, was es dem Handel einfacher machen soll, Themen optimal auf der Fläche inszenieren zu können. 

Die einzelnen Kapseln sind dazu stark nach dem "Ready to wear"-Gedanken aufgebaut. So werde u.a. der Saisoneinstieg im Juni von sommerlichen Themen bestimmt sein, die ein neues und verkäufliches Bild auf die Fläche bringen sollen.

Drykorns Herbst/Winter-Kollektion für 2019/20 ist neben leuchtenden Gelbtönen geprägt von Ochsenblut-Rot, einem Evergreen, Violet Ice und Schwarz. Tuxedo-Jacken in Samt treffen auf markante Knitwear mit Snake Prints. Dazu kommen silberbeschichtete Denims, Bouclé Jersey Blazer und wollige Trenchcoats. 

Drykorn hatte zuletzt eine elfteilige Capsule Collection mit der Münchener Streetwear-Marke Distorted People herausgebracht. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMessenVertriebKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN