×
1 890
Fashion Jobs
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
08.09.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Dsquared2 bindet sich langfristig an Staff International

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
08.09.2010



Ein Jahr bevor der seit 2002 laufende Lizenzvertrag auslief, haben die Designer Dean und Dan Caten, die beiden kreativen Köpfe hinter dem Label Dsquared2, die Partnerschaft mit dem Pret-à-porter-Produzenten Staff International verlängert. Der neue Lizenzvertrag läuft für weitere 17 Jahre und wird im Frühling 2027 auslaufen. Damit erhält die Staff International S.p.A., die zur Only the Brave Holding des Diesel-Gründers Renzo Rosso gehört, weltweit die exklusiven Rechte, die Kollektionen von Dsquared2 zu planen, zu entwickeln, produzieren und zu vertreiben.
Die langfristige Partnerschaft zielt darauf ab, die ehrgeizigen Wachstumsziele des italienischen Labels in verschiedenen Marktsegmenten zu realisieren und die Expansion rasch voranzutreiben. Im Detail ist die Eröffnung von fünf neuen Flagshipstores in New York, Paris, Tokio, London und L.A. vorgesehen. Weitere Monobrand-Stores in anderen Städten sind mit Hilfe von lokalen Partnern ebenfalls geplant. Das ehrgeizige Retailprojekt wurde 2007 in Mailand mit der Eröffnung eines Stores in der Via Verri 4 initiert. Daraufhin folgten Boutiquen auf Capri, in Kiev, Istanbul und Hongkong. Seit 2009 ist DSquared2 mit Läden in Dubai, Singapur und Cannes sowie mit einem zweiten Store in Hong Kong (Kowloon) vertreten. In diesem Jahr wurden weitere Boutiquen in Montecarlo, Athen, Thessaloniki eröffnet – weitere drei Store-Eröffnungen in Europa sollen folgen und damit den Grundstein für eine Expansion nach China, Japan und die USA legen.
Renzo Rosso blickt mit Stolz auf die zehn Jahre Partnerschaft zurück und ist froh, damals das Risiko mit Dan und Dean Caten eingegangen zu sein. „Ihre Produkte spiegeln ihre Philosophie und Lebensweise kompromisslos wider – etwas was alle Marken in der Nähe von 'Only The Brave' auszeichnet. Mit Staff International haben sie den idealen Partner gefunden: mit Know-how in der Produktentwicklung, einzigartigen Produktionsfähigkeiten angefangen vom Schneidern bis zum Behandeln von Stoffen, gepaart mit einer weltweiten Handelskraft, die durch die anderen Marken der Gruppe gestärkt worden ist, sowie ein hohes Maß an Führungsqualitäten. Die Länge des neuen Vertrags ist ein Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung (und den Spaß, den wir zusammen haben, wenn wir zusammen arbeiten) auf der Grundlage der ehrgeizigen Pläne von Dsquared2“, erklärte er sichtlich stolz. Auch Dean und Dan Caten danken Renzo Rosso, dafür, dass er von Anfang an an Dsquared glaubte und ihnen Gelegenheit gab, ihre Marke zu entwickeln.
Dsquared2 wurden von den kanadischen Brüdern Dean und Dan Caten in Italien gegründet. Die beiden kamen 1991 nach Mailand und arbeiteten dort u.a. für Gianni Versace und Diesel. 1995 präsentierten sie ihre erste Menswear-Kollektion, 2003 gab es die erste Damenkollektion mit den Namen “Star 24/7“. Internationale Bekanntheit erlangten ihr Label im Jahr 2000 durch das Video „Don’t Tell Me“ von Popikone Madonna, für die die Catens 2002 auch die Bühnenoutfits für die "Drowned World Tour" entwarfen. Auch Christina Aguilera und Justin Timberlake ließen sich von Dsquared2 einkleiden.

Foto: via picapp/Getty Images/Stefania D'Alessandro

© Fabeau All rights reserved.