×
1 757
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
Veröffentlicht am
19.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Düsseldorf: Weitere Order-Termine am Modestandort 2023?

Veröffentlicht am
19.07.2022

Die Düsseldorf Fashion Days (DFD) stehen in den Startlöchern. Vom kommenden Freitag an bis Anfang August dreht sich am Rhein alles um die Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2023. Doch schon im kommenden Jahr könnte das Order-Geschehen um weitere Termine ergänzt werden. Das ergab zumindest der vierte Round Table von Fashion Net in der vergangenen Woche.

Teilnehmer des Round Tables waren neben Angelika Firnrohr, Wibke Schilbock und Joachim Klüner auch Luca Bazzanella (Head of Sales und Brand Manager der Thomas Rath Fashion Group), Oliver Bitterroff (Modeagentur Bitterroff), Jörg Labatz (Prokurist Betty Barclay) und Sabine Schäfer (Head of Sales Anette Görtz) - Fashion Net


In einer konzentrierten Runde diskutierte das Who-is-who der Modebranche über die Zukunft des Modestandorts Düsseldorf und entwickelte gemeinsam Ideen zur Stärkung des lokalen Ordergeschäfts. Zentraler Impuls ist die mögliche Einführung weiterer Orderwochen in Düsseldorf neben den bereits etablierten Düsseldorf Fashion Days (DFD) im Juli und Januar, heißt es in einer Mitteilung des Branchenvereins. 

​Im Fokus der Überlegungen stehe die Ausrichtung hin zu einer serviceorientierteren, komfortableren Order für Einkäufer in Düsseldorf. Konzentrierte Termine im Frühling und Herbst seien hier Schritte in die richtige Richtung, erklärt Fashion-Net-Geschäftsführerin Angelika Firnrohr.

Wiebke Schilbock, Managing Partner Delicate Love, betont, dass die meisten Kunden ihre Order in den Messezeiträumen abschließen und deshalb ein zusätzlicher Orderzeitraum sinnvoll sei. Previews für die Frühjahr-/Sommerkollektion im Mai und für die Herbst-/Winterkollektion im November seien gut, um eine bessere Struktur zu generieren, ergänzt Joachim Klüner, Senior Buyer beim Modekaufhaus Hagemeyer.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.