ECE eröffnet weiteres Einkaufszentrum in Istanbul

In Istanbul wurde soeben ein neues Einkaufszentrum von ECE eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von rund 40.000 qm bieten 135 Stores, Restaurants, Cafés, ein Kino und ein Fitnesscenter ihre Dienstleistungen und Produkte an. Das Axis Istanbul liegt im Stadtteil Eyüo und damit auf der europäischen Seite der Metropole am Bosporus.

Für die Fertigstellung des neuen Einkaufszentrums wurde ein Betrag in Höhe von 485 Mio. Euro investiert. Investor ist hier der türkische Mischkonzern Sur Yapi. Retailer wie H&M, Adidas oder zum Beispiel LC Waikiki haben bereits Flächen gemietet.

Das Hamburger Unternehemen ECE übernimmt das Management und die Vermietung des Einkaufszentrums. Das Axis Istanbul hat ein Einzugsgebiet von rund 5,8 Mio. Menschen. ECE betreibt 196 Shoppingcenter, 13 davon in der Türkei. Außerdem ist zukünftig eine Erweiterung des neu entstandenen Einkaufszentrums um 20.000 qm und 35 Geschäfte geplant.


 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - VerschiedenesVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN