×
1 137
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Ebay passt Zahlungstransfers an

Veröffentlicht am
today 17.09.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Auf dem Weg zum "Managed Marketplace": Ebay damit begonnen hat, den End-To-End-Zahlungsprozess auf seinem deutschen Marktplatz selbst durchzuführen. Die Anpassungen sollen sowohl für Käufer als auch für Verkäufer in Deutschland erhebliche Effizienzsteigerungen und Vorteile bringen, heißt es seitens des digitalen Auktionshauses.

eBay


Die Käufer erhalten zusätzliche Bezahlmöglichkeiten. Für die Verkäufer werde das Management ihres Geschäfts auf der Online-Plattform einfacher.
 
Ebay hatte bereits im September 2018 in den USA mit einer ausgewählten Gruppe geeigneter Verkäufer damit begonnen, die neue Zahlungsabwicklung auf seiner Plattform einzuführen. Deutschland ist nun das zweite Land, in dem die neue Form der Zahlungsabwicklung startet.

Das Unternehmen hat in den vergangenen Tagen die Ebay-Konten erster deutscher Verkäufer auf die neue Zahlungsabwicklung umgestellt. In den kommenden Wochen sollen weitere Verkäufer zu der neuen Zahlungsabwicklung eingeladen werden. 
 
Mit der neuen Zahlungsabwicklung erhalten Käufer eine größere Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten und mehr Flexibilität. Verkäufer profitierten davon, dass die Käufer mehr Möglichkeiten der Bezahlung haben, sie erhalten einen zentralen Ort für die Steuerung ihres Geschäfts und für viele Verkäufer werden die Gesamtverkaufskosten sinken, ist man bei Ebay überzeugt.
 
"Die neue Zahlungsabwicklung wird die Nutzungserfahrung sowohl für die Käufer als auch für die Verkäufer deutlich vereinfachen. Das ist gerade in Deutschland besonders wichtig, wo die Kunden großen Wert auf ein komfortables und reibungsloses Einkaufserlebnis legen – inklusive dem Wunsch nach einer Vielfalt von Zahlungsoptionen", sagt Ebays Deutschland-Chef Eben Sermon.

Die neue Zahlungsabwicklung sei eine der wichtigsten Säulen der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Unternehmens zu einem "Managed Marketplace".  

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.