×
2 762
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Product Manager Training Mens Apparel - bu Sportswear And Training - Till April 2022
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Category Manager* Retail
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
04.09.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

ECE wird zur ECE Group

Veröffentlicht am
04.09.2020

Die ECE will sich breiter aufstellen und wird zur ECE Group. Ab 2021 will man als integrierte Gruppe im Immobilien- und Investmentgeschäft auftreten. So sollen Projektentwicklung, Asset und Investment Management sowie weitere Full-Service-Immobiliendienstleistungen unter einem Dach angeboten werden.

Die ECE will sich breiter aufstellen und künftig nicht nur Center wie das Cano in Singen entwickeln. - ECE


Die Leitung der ECE Group haben dann Alexander Otto als CEO und Claudia Plath als CFO für die Strategie und die Steuerung des Gesamtkonzerns inne.

Die beiden Marktbereiche Marketplaces (Shopping-Center) und Work & Live (Wohnen, Hotel, Logistik, Office) sollen dabei künftig eigenständige Gesellschaften bilden. Hinzu kommt die Fondsgesellschaft ECE Real Estate Partners. Ihre Struktur als unabhängiger, regulierter Alternative Investment Fund Manager (AIFM) mit den Aktivitäten in Hamburg und der Tochtergesellschaft in Luxemburg bleibt dabei unverändert.

"Die eigenständigen Marktbereiche bekommen mehr Verantwortung und können dadurch noch schneller auf die Bedürfnisse unserer Kunden und die Anforderungen der Märkte reagieren. Zudem schaffen wir die Voraussetzungen für die weitere Digitalisierung unserer Aktivitäten von Omnichannel über BIM bis hin zum Reporting", so CEO ​Alexander Otto.

Die ECE Marketplaces wird künftig von Joanna Fisher als CEO geführt, Steffen E. Friedlein verantwortet innerhalb dieser Einheit als Managing Director die Leasing Services.

Die ECE Work & Live wird von Henrie W. Kötter als CEO gesteuert, die ECE Real Estate Partners bleibt unverändert unter Führung der Managing Partners Dr. Volker Kraft und Markus Schmitt-Habersack.

Eine neu gegründete ECE Group Services unter Führung der Managing Directors Robert Heinemann und Arndt Schwerdtfeger soll alle Dienstleistungen im Konzern von Design- und Projektmanagementleistungen über das Commercial Property Management bis hin zur Rechtsberatung erbringen und die weitere Digitalisierung der Gruppe voranbringen.

Die neue ECE Group wird ein jährliches Umsatzvolumen von rund 800 Mio. Euro haben, Assets im Wert von rund 33 Mrd. Euro betreuen und ein Bau- und Planungsvolumen von 2,8 Mrd. Euro abwickeln.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.