Eduard Dressler startet Pop-up-Konzept

Im Rahmen seines 90-jährigen Firmenjubiläums bringt Eduard Dressler seine limitierte Anniversary Edition auf ausgewählte Pop-up-Flächen im Handel. Auf rund 20 Quadratmetern wird neben Business- und Casual-Looks vor allem Evening Wear gezeigt. Die Anniversary-Kollektion umfasst rund 170 Teile. u.a. Sakkos, Hosen, Mäntel, Hemden und Accessoires. 

EDUARD DRESSLER

Der Startschuss der Pop-up-Flächen ist am Mittwoch, 11. September, bei Hirmer in München gefallen. Als nächste Station soll ab dem 14. Oktober auch für vier Wochen Engelhorn in Mannheim folgen.

Flankiert werden die Pop-up-Aktionen im stationären Handel durch zusätzliche Online Marketing-Maßnahmen.

"Wir freuen uns sehr, den Auftakt des neuen Pop-up Konzepts mit unseren langjährigen Partnern zu feiern. Auf den zeitlich begrenzten Flächen zeigen wir Outfits, die vom Style unseres Markenbotschafters Till Brönner inspiriert sind und durch unerwartete Kombinationen in Material und Design überraschen", erklärt Geschäftsführer Dieter Reinert.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN