×
1 976
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
Veröffentlicht am
15.07.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Eduard Dressler relauncht sein Labelling

Veröffentlicht am
15.07.2016

Eduard Dressler hat seine Bildmarke überarbeitet. Mit dem neuen Labelling sollen jene Werte akzentuiert werden, in denen das Modeunternehmen seinen USP sieht: Handwerkskunst, Eleganz und Kultiviertheit.

Das neue Labelling: die minimalistische Umsetzung eines traditionellen Handstichs. - EDUARD DRESSLER


Das neue Signet – die minimalistische Umsetzung eines traditionellen Handstichs
– ist dabei gleichzeitig eine Hommage an das Schneiderhandwerk und soll erstmalig mit der Kollektion Herbst/Winter 2016 am Produkt zu sehen sein.
Die Dreiteilung des Emblems sowie die Farbgebung – eine Kombination von einem warmen Grau mit dem klassischen Dunkelblau des HAKA-Spezialisten – soll Eleganz und Modernität mit einem emotionalen Touch verbinden.

„Mit der neuen starken Bildmarke wollen wir eine zusätzliche Visualisierung und emotionale Unterstützung schaffen, um unsere Marke in einer breiteren Öffentlichkeit zu verankern und den Wiedererkennungswert von Eduard Dressler zu steigern. Wir möchten Menschen für unser Produkt begeistern“, kommentiert Geschäftsführer Dieter Reinert die Entscheidung für die Erweiterung des Logos um das neue Signet.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.