×
4 827
Fashion Jobs
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
WIESMANN PERSONALISTEN GMBH
People & Culture Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PEEK&CLOPPENBURG KG HAMBURG
Area Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
24.02.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Einzelhandel steigert Mietvolumen 2014 um 580.000 m²

Veröffentlicht am
24.02.2015

Einzelhandelsimmobilien waren 2014 gefragt wie selten zuvor. Wie der Immobilienspezialist Jones Lang LaSall (JLL) mitteilt, ist das vermittelte Flächenvolumen um 20 Prozent auf insgesamt 580.000 m² gestiegen. Bundesweit wurden gleichzeitig 8,6 Mrd. Euro in Handelsimmobilien investiert, ein Plus von sechs Prozent. Die Spitzenmieten stiegen dabei laut JLL durchschnittlich um zwei Prozent.
 

Berlin konnte auch von den Vermietungen in der Mall of Berlin profitieren. (Foto: Rendering/Center)

Vor allem Warenhaus-Revitalisierungen, neue Shopping Center und Projektentwicklungen hätten die Flächennachfrage nach oben getrieben, erklärt Dirk Wichner, Head of Retail Leasing Germany bei JLL. „Auffallend waren die hohe Nachfrage nach Großflächen und der damit verbundene Anstieg der durchschnittlich angemieteten Flächengröße von 470 m² (2013) auf 590 m²“, so Wichner.

Spitzenreiter aus Branchensicht sind klar Mode- und Textilanbieter, die 40 Prozent der Vermittlungen ausmachen. 20 Prozent kommen aus dem Food- und zehn Prozent aus dem Beauty- und Kosmetik-Bereich.

Die hohe Flächennachfrage machte sich 2014 auch bei den Mietniveaus bemerkbar. Im Durchschnitt der deutschlandweit betrachteten 185 Städte stieg die Spitzenmiete im Jahresvergleich um 1,9 Prozent. Nach Steigerungen von 1,4 sowie 1,6 Prozent in den Jahren 2012 und 2013 hat sich der Aufwärtstrend somit weiter beschleunigt.
 
In den zehn bedeutendsten deutschen Einzelhandelsstandorten lag der Zuwachs im Vorjahresvergleich sogar bei durchschnittlich 3,1 Prozent. Für diese Gruppe geht JLL auch im ersten Halbjahr 2015 von einer Fortsetzung des Wachstumskurses aus, wobei dieser im Durchschnitt mit etwa 0,6 Prozent etwas geringer ausfallen wird. Leichte Anstiege erwarte man in Düsseldorf, Hannover und Köln.
 
In den zehn größten Metropolen wurden 2014 rund 220.000 m² (2013: 156.800 m²) Einzelhandelsfläche neu vermietet. Berlin erzielte mit 59.000 m² den größten Flächenumsatz und profitierte dabei von den beiden Projektentwicklungen Bikini Berlin und Mall of Berlin.
 
Die ersten drei Spitzenplätze komplettieren Hamburg mit mehreren Großvermietungen und 35.000 m² sowie Frankfurt mit fast 32.000 m². Stuttgart folgt mit 26.100 m² und platziert sich noch vor München (20.400 m²) und Köln (19.800 m²).
 
Auch Hannover (8.600 m²) blickt auf ein gutes Vermietungsjahr zurück. Die beiden unterdurchschnittlich in das Jahr 2014 gestarteten Städte Düsseldorf und Leipzig konnten ihren Rückstand im Jahresverlauf nicht mehr aufholen. Für Düsseldorf verzeichnet JLL ein Ergebnis von insgesamt 9.000 m². Leipzig folgt bei einer geringen Fluktuation in den 1a-Lagen mit 5.400 m².
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.