×
5 537
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
18.04.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

EK/servicegroup legt knapp 10 Prozent bei Fashion zu

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
18.04.2011



Kate Storm Fläche: Nicht nur hier lukratives Cross-Selling-Potential
Der in Bielefeld ansässige Handelsverbund EK/servicegroup konnte seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 um 7,1% auf rund 1,6 Mrd. Euro steigern. Dabei wuchs das Zentralregulierungsgeschäft mit einem Plus von 7,5% deutlich stärker als das Lagergeschäft, das ein Plus von 3,3% verbuchte.
Obwohl die Anzahl der Mitglieder um 40 auf 2.093 sank, entwickelten sich die Umsätze besser als in der Branche. Dabei konnte die Gruppe in allen Geschäftsfeldern Zuwächse verbuchen und sich weiter mit einem breiten Leistungsportfolio bei den Händlern profilieren. Der Bereich Fashion, der von der EK-Tochtergesellschaft sütergo verantwortet wird, legte um 9,7% zu und steigerte seinen Anteil am Gesamtumsatz der Verbundgruppe ebenfalls um 9,7%. Insbesondere die Handelsmarken St. Barth, katestorm, Oskar‘s und ferli liefen gut und sorgten für ein gutes Wachstum. Für den EK-Vertriebsvorstand Bernd Horenkamp zeigt die Entwicklung von Sütegro und dem Family-Ableger baby & family GmbH die Bedeutung als Mehrbranchenverbund: Die verschiedenen Geschäftsfelder haben ein lukratives Cross-Selling-Potential, die zu einem positivem Image, einigen Neukunden und vermehrten Spontankäufen führen.
Für das laufende Jahr erwarte die EK Gruppe erneut ein Umsatzplus an, wobei die Aktivitäten auf den Point of Sale konzentriert werden sollen: „Wir werden hier die Wirkung aller EK-Aktivitäten noch stärker auf die Bedürfnisse der Verbraucher ausrichten, denn Emotionalität und Abwechslung sind nun mal die besten Kauflust-Wecker", prophezeit Horenkamp.

Foto: EK Group/sütegro

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Business