×
606
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Product Sustainability Manager - Chemikalienmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
PUMA
Junior Manager Global gO-To-Market Select
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Ecommerce Systems Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Operations Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
18.02.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Elie Saab: Couture als Theater der Träume

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
18.02.2021

Elie Saab kehrte mit seinem neuesten Fashion Statement zu seiner Jugend zurück – mit einer Haute-Couture-Kollektion, in der er über seine eigenen Träume als Teenager, Couturier zu werden, sinnierte.

Elie Saab - Haute Couture - Frühjahr/Sommer 2021 - DR


Aufgrund des strengen Lockdowns im Libanon, verschob Saab die Veröffentlichung der 60 Looks umfassenden Kollektion auf Dienstag. Der in Beirut ansässige Couturier zeigt traditionell während der Pariser Haute-Couture-Saison, die letzten Monat in der französischen Hauptstadt stattfand.
 
Fantasievolle Vogelgestalten in wunderbaren, mit Federn bedeckten Reifröcken, dichten Wolken aus Chiffon oder haufenweise Marabufedern sorgten für eine äußerst theatralische Kollektion des Couturiers.

"Am Anfang habe ich mich daran erinnert, wie ich als Kind den ganzen Tag am Fenster stand und von schönen Dingen träumte", lächelte Saab, der auch an der kommerziellen Front sehr aktiv war – in den letzten Wochen stellte er neue Lizenzen für Uhren, Parfüm und Beauty vor.
 
"In dieser Saison hatte ich das Bedürfnis nach einer übertriebenen Vision. Es ist das erste Mal, dass ich mit so großen Volumina, breiteren Formen und riesigen Federn gearbeitet habe, da ich versuchte, alles verträumter wirken zu lassen", erklärte Saab in einem Zoom aus seinem Modehaus im Zentrum von Beirut.
 
In seinem bevorzugten Farbschema aus pudrigem Weiß, sehr hellem Blau und Rosa, das er einem Dutzend schwarzer Looks gegenüberstellte, präsentierte Saab eine extravagante Kollektion mit jugendlichen Grand Dames in perlen- und kristallbesetzten Roben, deren Köpfe von riesigen Federn gekrönt waren.

Elie Saab - Haute Couture - Frühjahr/Sommer 2021 - DR


"Es war kein einfacher Moment. Der Lockdown dauert hier schon mehr als 40 Tage. Wir konnten die Kollektion nicht einfach fertigstellen, und es hatte keinen Sinn, die Mitarbeiter noch mehr unter Druck zu setzen. Also haben wir bis letzte Woche gewartet, um die Kollektion in einem lokalen Theater zu drehen. Ich bin während der Modewochen immer gerne in Paris, aber dieses Jahr war das nicht möglich", sagte Saab, der im März ein Modevideo im Rahmen der Pariser Prêt-à-porter-Saison zeigen wird.

Darüber hinaus freut sich Saab über seinen neuen Uhrendeal mit Blackbox, der in dieser Woche mit nur einem Uhrenmodell enthüllt wurde, und eine neue Parfümlizenz mit Brands Beyond Beauty.

"Wir planen, Parfums und Kosmetik zu erweitern und streben einen viel größeren Vertrieb an. Wir wollen nicht nur Nische sein, sondern die Masse erreichen", so Saab, dessen eigenes Haus bei der gigantischen Explosion im Hafen von Beirut im letzten Jahr zerstört wurde, was ihn dazu zwang, in andere Wohnungen in der Stadt zu ziehen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.