×
1 975
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
Veröffentlicht am
02.07.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Erneut Verkaufsgerüchte um Palmers

Veröffentlicht am
02.07.2015

Nachdem es zuletzt ruhig um den österreichischen Wäschekonzern geworden ist, kursieren nun wieder Verkaufsgerüchte. Laut einem Artikel der Tageszeitung Kurier will eine heimische Investorengruppe bei Palmers einsteigen. Die Meinl Bank soll die Übernahme finanzieren.

Investorengruppe zeigt Interesse an Palmers - Palmers


„Es gibt eine österreichische Management-Gruppe, die bei Palmers einsteigen und den Wäschekonzern strategisch neu aufstellen will", zitiert der Kurier einen Brancheninsider. Dem Bericht zufolge könnte der Deal bereits im Herbst über die Bühne gehen. Sowohl die Meinl-Bank als auch Palmers wollen die Gerüchte nicht kommentieren, heißt es weiter. Der geplante Kaufpreis soll bei 8 bis 10 Mio. Euro liegen.
 
Der Wäschekonzern ist seit vielen Jahren in den Händen von drei Finanzinvestoren, gilt aber seit längerem als Übernahmekandidat und Sanierungsfall. 57 Prozent hält der britisch-deutsche Finanzinvestor Quadriga Capital, 23 Prozent die italienische Benetton-Gruppe über einen französischen Fonds und fast 18 Prozent gehören Lead Equities aus Wien. Im Oktober 2011 leiteten sie via BNP Paribas die Käufersuche ein, diese wurde 2013 aber wieder eingestellt.

Palmers ist in 15 Ländern vertreten, wobei Österreich, Deutschland und Kroatien die Kernmärkte sind. Das Unternehmen betreibt in Österreich 111 eigene und 94 von Franchisepartnern geführte Standorte. Insgesamt verfügt der Konzern über 300 Verkaufsstandorte. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.