Eröffnungsbericht – Panorama Expedition mit 600 Brands

Die Modemesse Panorama Berlin hat heute ihre Tore für die Fachwelt auf dem Berlin ExpoCenter City geöffnet. Vom 15. bis 17. Januar präsentieren unter dem Motto "Panorama Expedition" rund 600 Brands die Kollektionen der Herbst/Winter 2019 Saison.

Die Panorama Berlin findet im Rahmen der Berlin Fashion Week zum 13. Mal seit ihrer Premiere im Januar 2013 statt. Die Ausstellungsfläche beträgt rund 35.000 Quadratmeter in neun Messehallen. Die Panorama Berlin ist eine Gemeinschaftsproduktion der Panorama Fashion Fair Berlin GmbH unter Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters Jörg Wichmann und der Messe Berlin GmbH.

Panorama Berlin eröffnet: Vom 15. bis 17. Januar 2019 lädt die Modemesse zur "Panorama Expedition" auf das Berliner Messegelände. - obs/Messe Berlin GmbH/Messe Berlin - Volkmar Otto

Jörg Wichmann, CEO der Panorama Berlin: "Für die kommende Panorama Berlin Edition haben wir uns noch mehr die Konsumentenbrille aufgesetzt. Events und Entertainment haben in der Fashion Community einen anderen Stellenwert als noch vor wenigen Jahren. Emotionen und ein Erlebnis beim Einkauf sind stark nachgefragt. Diese Entwicklung möchten wir abbilden. Unter dem Motto Panorama Expedition starten wir mit einer inspirierenden Reise durch unser neuaufgesetztes Market-Place-Konzept. Wir haben Erlebniswelten geschaffen, die den Fachbesucher ansprechen sollen, ihren stationären Handelsstandort für ihre Käuferzielgruppe zu einer Destination zu kreieren. Wir verstehen uns als Motor der Fashion Week und möchten mit dem Fokus auf Infotainment, Entertainment und Emotionalisierung Anreize schaffen, querzudenken und Mut zu neuen Dingen zu entwickeln."

Mit einem komplett überarbeiteten Konzept beginnt die Expedition auf dem Vorplatz des Messe-Südeingangs in einem Bubbletent, dem neuen Check-In Bereich des Events. Der Eingang Messe Süd wird durch Selvedge Run & Zeitgeist zum Trendschaufenster der Panorama Berlin. In insgesamt neun Hallen folgen Womens- und Menswear etablierter und aufstrebender Marken für jeden Anlass, Retail Solutions sowie die Plattform für nachhaltige Mode – Xoom. Über 50 auf nachhaltige Mode spezialisierte Unternehmen stellen hier ihre Kollektionen vor.

V. l. n. r.: Jens Frey, Geschäftsführer Muveo GmbH und Veranstalter der Xoom, Franziska Kuntze, Vorstandsvorsitzende Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft e. V., Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller und Jörg Wichmann, CEO der Panorama Berlin. - obs/Messe Berlin GmbH/MESSE BERLIN - Volkmar Otto

Bundesminister Müller: "Gerade in Entwicklungsländern entsprechen die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie häufig nicht den internationalen Standards: 16-Stunden-Schichten, Hungerlöhne, fehlender Brand- und Kündigungsschutz und der Einsatz giftiger Chemikalien sind keine Ausnahme. Wir brauchen mehr Unternehmen, die Verantwortung für Mensch und Natur übernehmen. Fair ist schick! Das zeigen die vielen engagierten Unternehmen auf der Xoom-Modemesse."

Jörg Wichmann: "Als Marke Panorama Berlin verstehen wir uns als umfassende Plattform, die nicht nur zweimal im Jahr eine wichtige Momentaufnahme des Marktes abbildet, sondern 365 Tage im Jahr einen Dialog mit der Branche anbieten möchte. Mit der App Panorama Pocket liefern wir der Community die ganze Messe im Taschenformat mit Features, die in Zukunft saisonübergreifend die Branche vernetzen wird. Mit Panorama Cosmos haben wir ein eigenes Online-Magazin aufgesetzt, das das ganze Spektrum der Fashion & Lifestylewelt umfasst und eine Themenwelt featured, die auch außerhalb der Messeaktivitäten stattfindet.

Copyright © 2019 Dpa GmbH

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesMessen
NEWSLETTER ABONNIEREN