Escada macht Rita Ora erneut zum Kampagnengesicht

Escada setzt weiter auf Rita Ora als Markenbotschafterin. Damit will die 1978 von Margaretha und Wolfgang Ley in München gegründete Luxusmarke auch ihre eigene Geschichte voller "Optimismus und furchtloser Weiblichkeit" weitererzählen. Die international gefeierte Sängerin, die seit Anfang des Jahres mit Escada zusammenarbeitet soll diese neue Perspektive durch eine zeitgenössische Linse möglich machen. 

Rita Ora in einem der von Craig McDean für die Luxusmarke geschossenen Kampagnenmotive. - ESCADA

Der Startschuss für die Zusammenarbeit mit Rita Ora fiel bereits mit der Kampagne für Frühjahr/Sommer 2019, nun soll es Herbst /Winter weitergehen.

Neben der für das deutsche Label typischen Luxus-Ästhetik soll auch die Vision einer autonomen und starken Frau im Vordergrund stehen.

Die entsprechenden Motive hat der britische Fotograf Craig McDean geschossen. Für das Styling zeichnete Anna Trevelyan verantwortlich. 

Mit dem Kampagnenstart für Frühjahr/Sommer ist bereits eine limitierte Handtasche herausgekommen, deren Erlöse der Wohltätigkeitsorganisation "Women for Women" zugute kommen sollen.

ESCADA

"Für mich ist Escada ein Fest der Frauen", kommentiert Rita Ora die Zusammenarbeit.  

"Ich freue mich sehr, mit einer Marke zusammenzuarbeiten, die meisterhaft darin ist, weibliche Stärke an die Spitze zu stellen", so die britische Sängerin. 

"Unsere Gründerin Margaretha Ley hat sich einen Namen als starke Frau gemacht", ergänzt CEO Iris Epple-Righi. "Sie hat sie mit einem Kleiderschrank bewaffnet, um starre Strukturen der Geschäftswelt der 70er, 80er und 90er aufzubrechen." 

"Rita verkörpert den Geist dieser Frauen. Sie hat ihre eigene aufgebaut und beweist weiterhin, dass es möglich ist, mit Selbstvertrauen und Talent seinen eigenen Weg zu beschreiten. Dazu hat sie einen tollen Sinn für Humor. Als solche also eine echte Escada-Frau", so Epple-Righi.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterLuxus - AccessoiresKampagnen
NEWSLETTER ABONNIEREN