×
1 966
Fashion Jobs
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
30.09.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Escada mit neuer Design-Chefin

Veröffentlicht am
30.09.2019

Escada hat eine Designchefin. Die deutsche Luxusmarke hat die Britin Emma Cook zum neuen Global Design Director ernannt.

Neben Rita Ora setzt die deutsche Luxusmarke ab sofort auch auf die neue Design-Chefin Emma Cook. - ESCADA


Sie übernimmt damit mit sofortiger Wirkung die Aufgaben von Niall Sloan, der das Unternehmen verlassen hat, um künftig neue Projekte in Angriff zu nehmen. 

Cook ist Absolventin des Central Saint Martin und war zuletzt in beratender Position u.a. für Victoria Beckham, Ports 1961, Stella McCartney sowie Aries tätig. 

Zuvor arbeitete sie für Martine Sitbon, Ruffo und Donna Karan und brachte unter ihrem gleichnamigen Label von bis 2015 eigene Kollektionen heraus. 

Die erste Escada-Kollektion der 44-Jährigen soll zur Herbst/Winter 2020 Saison präsentiert werden.

Cook erhalte viel Zuspruch von der Marke und den Kunden und sei eine "sehr talentierte Designerin", kommentiert CEO Iris Epple-Righi die Ernennung. Mit einer klaren, kreativen Sprache werde sie die Brand bereichern, ist Epple-Righi überzeugt. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.