×
1 450
Fashion Jobs
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Sunglasses / Reader Glasses (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Echtschmuck (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Merchandise Planner (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Area Manager Concessions (w/m/d) Region Erfurt
Festanstellung · ERFURT
Werbung

Escada mit neuer Design-Chefin

Veröffentlicht am
today 30.09.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Escada hat eine Designchefin. Die deutsche Luxusmarke hat die Britin Emma Cook zum neuen Global Design Director ernannt.

Neben Rita Ora setzt die deutsche Luxusmarke ab sofort auch auf die neue Design-Chefin Emma Cook. - ESCADA


Sie übernimmt damit mit sofortiger Wirkung die Aufgaben von Niall Sloan, der das Unternehmen verlassen hat, um künftig neue Projekte in Angriff zu nehmen. 

Cook ist Absolventin des Central Saint Martin und war zuletzt in beratender Position u.a. für Victoria Beckham, Ports 1961, Stella McCartney sowie Aries tätig. 

Zuvor arbeitete sie für Martine Sitbon, Ruffo und Donna Karan und brachte unter ihrem gleichnamigen Label von bis 2015 eigene Kollektionen heraus. 

Die erste Escada-Kollektion der 44-Jährigen soll zur Herbst/Winter 2020 Saison präsentiert werden.

Cook erhalte viel Zuspruch von der Marke und den Kunden und sei eine "sehr talentierte Designerin", kommentiert CEO Iris Epple-Righi die Ernennung. Mit einer klaren, kreativen Sprache werde sie die Brand bereichern, ist Epple-Righi überzeugt. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.