×
1 983
Fashion Jobs
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
20.06.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Esprit: Martínez baut Konzernvorstand um

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
20.06.2013



Im Ratinger Headoffice stehen demnächst gravierende Veränderungen an
Nach laufend schlechter werdenden Zahlen greift der seit September 2012 amtierende Esprit-Chef José Manuel Martínez stärker durch. Nachdem er im Frühjahr bereits ein internes Strategie-Team aufgesetzt (und dieses maßgeblich mit alten Mitstreitern aus seiner Inditex-Zeit besetzt) hatte, baut er die Führungsetage im Esprit-Konzern weiter um.
Wie das Manager Magazin in seiner neusten Ausgabe berichtet, wird die Vorstandsstruktur zum 1. Juli komplett geändert. Statt Vorstandsressorts für Retail und Wholesale sollen zukünftig Regional-Vorstände beide Vertriebskanäle steuern. Im Zuge dessen rückt Arndt Brockmann, vormals Zara-Chef Deutschland und Retail-Director bei s.Oliver und seit diesem Jahr Mitglied des oben erwähnten Strategie-Teams, bei Esprit zum Deutschland-Chef auf. Damit ist der 39-Jährige für über 40% des Konzernumsatzes verantwortlich. Der gebürtige Franzose Christophe Bezu (55), seit Anfang 2011 Chief Wholesale Officer, wird künftig die Regionen Europa, Lateinamerika und dem Nahen Osten verantworten. Den asiatisch-pazifischen Markt wird Tanya Todd, zuvor als Chief Operating Officer/Supply Chain, von Hongkong aus steuern. Der seit 2010 amtierende Chief Retail Officer Gert Van De Weerdhof soll das Unternehmen laut dem Bericht bereits verlassen haben.
Auf das am 30. Juni endende Geschäftsjahr 2012/13 werden die Personalveränderungen keinen Einfluss haben. Der Konzern kündigte im Mai an, dass für das Gesamtjahr mit weiter schrumpfenden Umsätze gerechnet und ein „substantiellen Fehlbetrag“ in Millionenhöhe erwartet wird.

© Fabeau All rights reserved.