×
1 229
Fashion Jobs
LINTIS GMBH
Filialrevisor (M/W/D) Baden Württemberg
Festanstellung · STUTTGART
LINTIS GMBH
Filialrevisor (M/W/D) Berlin
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ROSENHEIM
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Retail Trainer (M/W/D) Luxusmarke München
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Sales Manager (M/W/D) DACH Luxury Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HACKENBERG TEXTILE GROUP
Vertriebsleiter (M/W/D)
Festanstellung · WUPPERTAL
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Product Manager Jewelry (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product Management Accessoires Multibrand (M/W/D)
Festanstellung · ASCHAFFENBURG
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Strategy & Development (Analytics) (M/F/D) Until 31.12.2020 - Part Time 16 Hour
Festanstellung · Herzogenaurach
BIG IDEAS VISUAL MERCHANDISING
Sales Manager im Außendienst (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
C&A
Ecommerce Operations Manager (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Business Analyst (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Home
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Haushalt
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Einkäufer (w/m/d) - Für Den Bereich Uhren/Schmuck
Festanstellung · Essen
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Product Owner Onlineshop / Marketplace (w/m/d)
Festanstellung · Köln
C&A
Junior Business Process Specialist (M/F/D) Warehousing & Transport
Festanstellung · Düsseldorf
MEIN FISCHER SEIT 1832
Einkäufer Herren (M/W/D)
Festanstellung · LEIPZIG
C&A
HR Process Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf

Esprit weiter in der Verlustzone

Veröffentlicht am
27.02.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bei Esprit läuft es weiterhin nicht rund: In der ersten Hälfte des Geschäftsjahrs 2019/20 (Stichtag: 31. Dezember) sanken die Umsätze des Ratinger Modekonzerns um 11,8 Prozent auf 5,76 Mrd. Hongkong-Dollar (679,5 Mio. Euro).

Blick auf den Store der Modekette in Beijing (Peking). - ESPRIT


Im Vergleich zur Reduzierung der Verkaufsfläche um 14,8% spiegele dies jedoch eine deutliche Verbesserung der Verkaufsproduktivität wider.

Insgesamt belief sich der Nettoverlust der Gruppe auf 331 Millionen HK$, was allerdings einer deutlichen Verbesserung um 1,4 Milliarden HK$ gegenüber dem Nettoverlust von 1,773 Milliarden HK$ im gleichen Zeitraum des Vorjahres
entspricht.

Die Erlöse vor Zinsen, Steuern und Verbindlichkeiten (EBITDA) waren 2019/20 mit einem Minus von 15 Millionen HK$ ebenfalls deutlich besser als im Vorjahr, wo Esprit ein Minus von 94 Millionen HK$ verzeichnen musste. 

"Trotz der schwierigen Marktbedingungen hat die Gruppe ein Finanzergebnis erzielt, das den Erwartungen entspricht. Wir sind weit gekommen und haben in kurzer Zeit viel erreicht", so CEO Anders Kristiansen.

Die stärksten Rückgänge hat der Ratinger Konzern in Asien verzeichnet. Im wichtigsten Markt Deutschland, wo Esprit noch immer über ein Drittel seiner Umsätze generiert, sind die Verkaufserlöse um 12 Prozent auf 2,05 Mrd. HK$ zurückgegangen.

Am besten lief es für Esprit im deutschen Wholesale, wo der Konzern mit 1,06 Mrd. HK$ nur ein kleines Minus von 0,9 Prozent hinnehmen musste.

Auf dem übrigen europäischen Markt wurden rund 1,7 Mrd. HK$ erlöst, in Asien waren es 356 Mio. HK$. Mit dem eigenen Onlineshop konnte Esprit rund 1,61 Mrd. HK$ umsetzen.

Für den weitern Verlauf des Geschäftsjahrs gibt sich der Vorstand optimistisch: "Wir sind mit der Entwicklung der finanziellen Leistung der Gruppe zufrieden und glauben, dass wir auf dem richtigen Weg sind, das zu erreichen, was der Strategieplan vorsieht. Das Management ist durch die im ersten Geschäftshalbjahr 2019/20 erzielten Fortschritte ermutigt und zuversichtlich, dass sich Esprit auf dem richtigen Kurs zur Erholung befindet", so CEO Kristiansen.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.