×
1 314
Fashion Jobs
BENUTA
Head of SEA (M/W/D)
Festanstellung · BONN
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Sales Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VF INTERNATIONAL
Icebreaker -Trade Coordinator (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN

Eterna weiter auf Wachstumskurs

Veröffentlicht am
today 12.06.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Eterna macht weiter gute Geschäfte. Der Hemden-Spezialist konnte Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal noch deutlicher steigern als zuletzt.  

ETERNA


Die Umsatzerlöse stiegen um drei Prozent auf 26,4 Millionen Euro (Vorjahr: 25,6 Millionen). Auf dem heimischen Markt erzielte Eterna dabei einen Zuwachs in Höhe von 5,7 Prozent. Das Exportgeschäft zeigte sich hingegen mit einem Minus von 2,7 rückläufig.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) hat das Unternehmen im ersten Quartal 2019 um 7,7 Prozent auf 3,0 Millionen Euro deutlich gesteigert (Vorjahr: 2,8 Millionen Euro).

Grund für das solide Wachstum seien starke positive Entwicklungen im Bereich Marke, Produkt und Vertrieb, so der geschäftsführende Gesellschafter Henning Gerbaulet.

Für das Geschäftsjahr 2019 erwartet Gerbaulet unverändert ein leichtes Umsatzwachstum im einstelligen Prozentbereich sowie eine überproportionale Ergebnisverbesserung und damit erneut eine Performance über dem Schnitt des Gesamtmarktes 

"Langfristig sehen wir große Potentiale in der Weiterentwicklung unserer zukunftsgerichteten IT- und Digitalstrategie. Hierfür haben wir den unternehmensübergreifenden Bereich Digitale Innovation und Digital Business Development eingerichtet. So werden wir den Weg der digitalen Transformation noch fokussierter und zielstrebiger verfolgen sowie technologische Potenziale über alle Geschäftsbereiche hinweg erschließen", so der Eterna-Chef.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.