FCG ruft zur Bewerbung für "Fashiontech Works Antwerp" auf

Der Fashion Council Germany (FCG) ruft im Rahmen des United-Fashion-Projekts zur Bewerbung für die "Fashiontech Works Antwerp" vom 19. - 22. November in der belgischen Kunst- und Modemetropole auf.

UNITED FASHION

Gesucht werden Modedesigner, Technologieunternehmen und "alle was dazwischen liegt". Voraussetzung ist laut des FCG, dass bei dem jeweiligen eingereichten Projekt innovative Modekonzepte mit neuester Technologie vereint würden. 

Reise- und Unterkunftskosten für insgesamt drei Tage werden von der Gastorganisation Flanders DC übernommen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 27. September. Pro Label, Marke oder Unternehmen kann jeweils eine Person teilnehmen. 

United Fashion ein vierjähriger Austausch zwischen sechs EU-Staaten und deren Modekompetenzen ist eine Initiative des Creative Europe Programms der Europäischen Union u.a. in Zusammenarbeit mit dem Fashion Council Germany.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

TextilMode - VerschiedenesLuxus - VerschiedenesInnovationen
NEWSLETTER ABONNIEREN