×
2 148
Fashion Jobs
SKECHERS
Teamleader (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
C&A
Business Analyst Range & Sustainability
Festanstellung · Düsseldorf
MYKITA HOLDING GMBH
Sales Representative Central & South of Italy (M/W/D)
Festanstellung · ROM
PUMA
Field Account Manager - Region Norddeutschland
Festanstellung · Hamburg
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
Veröffentlicht am
12.05.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Fashion Council Germany und UGG rufen den Rising Voices Award aus

Veröffentlicht am
12.05.2022

Der Fashion Council Germany und die im Süden Kaliforniens ansässige globale Lifestyle-Marke UGG initiieren den Rising Voices Award in Deutschland. Mit dem Projekt will der FCG die nächste Generation aufstrebender deutscher Designer motivieren und fördern, die sich für eine nachhaltigere Zukunft der Modeindustrie einsetzen und deren Vision und DNA die Natur von UGG verkörpern.

Der FCG und UGG rufen gemeinsam den Rising Voices Awardaus - UGG

 
"Kreative Ideen können und sollten der Schlüssel zur Entwicklung neuer, zukunftssicherer Lösungen für eine bessere und nachhaltigere Modeindustrie sein. Unsere Zusammenarbeit mit UGG ist das perfekte Beispiel dafür, in welche Richtung die Branche in Zukunft denken und handeln sollte", sagt Scott Lipinski, Geschäftsführer Fashion Council Germany.
 
Die Marke UGG ist bekannt für ihre kultigen Classic Boots, entwirft und vertreibt neben Schuhen aber auch Bekleidung, Accessoires und Haushaltswaren. Dabei ist das Unternehmen eigenen Angaben zufolge bestrebt, innovative und nachhaltige Lösungen zu finden, die der Umwelt zugutekommen und die Auswirkungen auf die Ressourcen der Erde verringern.

Seit 2017 bietet das UGG-Kollaborationsprogramm jungen Designern eine Plattform, auf der sie ihren Ausdruck der Marke und ihre Inspiration präsentieren können. Indem sie die ikonischen Produkte von UGG als leere Leinwand verwenden, sollen die Designer sich selbst und die Marke zum Ausdruck bringen, wobei sie das Storytelling, Handwerk und die Kreativität im Blick haben. Zu den teilnehmenden Marken gehören unter anderem Eckhaus Latta, Molly Goddard, Tremaine Emory, Heron Preston.

Gemeinsam mit dem FCG können nun junge Designer in Deutschland den "Classic Mini"-Boot unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit neu konzipieren. Eine Expertenjury wird zehn Finalistinnen und Finalisten auswählen, die die Möglichkeit erhalten, ihre Konzepte in Prototypen umzusetzen.
 
Die zehn finalen Prototypen werden während der Berlin Fashion Week im September 2022 der Presse und Branchenvertretern vorgestellt. Das Gewinnerkonzept wird mit einem Preisgeld für den innovativen Ansatz, die kreative Lösung und nachhaltige Umsetzung mit 20.000 EUR ausgezeichnet.

"Wir sind stolz darauf, mit dem Fashion Council Germany zusammenzuarbeiten, um aufstrebende Designer:innen in Deutschland zu feiern und ihre mutigen, ausdrucksstarken Konzepte zu fördern", sagt Nicks Ericsson, Senior Director, Brand Purpose bei UGG. "UGG war schon immer eine emotionale Marke, und wir glauben, dass die Geschichten, die wir gemeinsam erschaffen, durchdachten, nachhaltig orientierte und innovative Designlösungen verstärken können."



 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.