×
3 443
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
24.02.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Fashion Week beginnt in Paris

Veröffentlicht am
24.02.2014

Die in Paris ab diesem Dienstag vorgestellten Kollektionen schließen den Fashion Month für die kommende Herbst/Winter-Saison. Der offizielle Schauenkalender und die parallel dazu verlaufenden Präsentationen summieren sich auf rund 80 Defilees, mehrere Designer stellen zum ersten Mal ihre Kreationen für ihre jeweiligen Marken vor.

Die letzte Modenschau von Ann Demeulemeester mit Ann Demeulemeester findet am Donnerstag, 27. Februar, statt. (Foto: PixelFormula)


Für Ann Demeulemeester wiederum wird es das letzte Mal sein, wenn sie am Donnerstag, 27. Februar, ihre Kollektion als Kreativleitung des ihr gleichnamigen Hauses vorstellen wird. Fortan wird das Studio des Unternehmens die Kreativarbeit übernehmen, die letzte Kollektion der Designerin für das Haus wird im Couvent des Cordeliers gezeigt.

Felipe Oliveira Baptista wird in dieser Saison ganz fehlen, er teilte kürzlich mit, auf unbestimmte Zeit die Aktivitäten seiner Marke auszusetzen.

Nicolas Ghesquière für Vuitton, am 5. März wird es so weit sein (Foto: PixelFormula)


Der Premierentrend wird seinen Höhepunkt natürlich in der Kollektion von Nicolas Ghesquière für Louis Vuitton finden – bis zum 5. März, also dem letzten Tag der Fashion Week, wird sich das Publikum jedoch gedulden müssen. Bis dahin wird die französische Hauptstadt die erste Pariser Schau des Briten Corrie Nielson am 25. Februar und des Dänen Yde am 5. März sehen. Auch die traditionsreichsten Häuser warten mit Neuheiten auf: Alessandro Dell’Aqua für Rochas am Mittwoch, 26. Februar, dann am 3. März der Start von Leonards neuer Kreativchefin Yiqing Yin.

Im Lauf der Woche wird das Museum Galliera der Presse anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „Papier Glacé“ ein neues Projekt vorstellen, das noch streng geheim ist. In die Rubrik „Mode im Museum“ fällt außerdem die erste Retrospektive über Dries Van Noten in Frankreich, die am 1. März im Museum Les Arts Décoratifs startet. Die Unterwäschenmarke Lejaby lässt seine erste Ready-to-Wear-Kollektion von der vielversprechenden Léa Peckre am 3. März in den Räumen des Hotels Salomon de Rotschild vorstellen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.