×
2 264
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
13.01.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Fendi setzt auf 70er Jahre Retro-Futurismus mit fotochromem Twist

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
13.01.2020

Die Polizei von Miami überdenkt vielleicht derzeit ihren umfangreichen Einsatz von Gesichtserkennungstechnologie, aber hier in Mailand ist Fendi nach wie vor sehr in Hightech verliebt.


Fendi - Herbst/ Winter 2020 - Maland - Photo: Fendi


Das römische Modehaus hat seine Herbst/Winter 2020 Menswear Show mit seiner neuesten, innovativen Zusammenarbeit gekrönt. Eine Partnerschaft mit dem gefeierten japanischen Designer Kunihiko Morinaga, dem Gründer der Marke Anrealage, der vier fotochromatische Looks schuf – kräftige Steppmäntel, mit passenden Handschuhen, Taschen und Stiefeln.
 
Jedes der vier Models posierte in der Mitte eines komplett weißen Laufstegs, während sich zwei UV-Lichter langsam um sie herum bewegten und die Farben der Outfits veränderten, so dass ein weißes Tigermuster und gelb-weiße Rautenmuster zum Vorschein kamen.

"Beam mich hoch, Scotty" im Jahr 2020.
 
Eine aufwendige Art und Weise, um eine kunstvolle Show zu beenden, deren retro-weißes Kunststoff-Setting an eine Zeit erinnerte, in der Verner Panton und thermoplastische Polymere der Höhepunkt des Coolness waren.


Fendi - Herbst/ Winter 2020 - Mailand - Photo: Fendi


Die eigentliche Show war vollgepackt mit mehreren begehrenswerten Stücken und viel starker Schneiderkunst, ob perfekte Inside-Out-Blazer oder Obermäntel mit abnehmbaren Unterhälften – insbesondere einer aus drei Lagen mahagonibraunem, karamellfarbenem und beigem Nerz.
 
Auch die berühmte Peekaboo-Tasche erfreute sich einer maskulinen Neuauflage, von der Hartschalen-Version für ein Wochenend-Trip bis hin zu weicheren Monogrammen für eine Übernachtung. Die kühnsten Ideen der Kreativdirektorin Silvia Fendi Venturini waren allerdings gigantische, ein Quadratmeter große Leder-Shopper im typischen Kanariengelb der Marke.
 
Venturini bedeckte die meisten Köpfe mit Hüten, vom Nerz-Hut bis hin zu einer Serie von Mützen aus Kaschmir oder Hirschleder. Darüber hinaus hat sie die aktuelle Obsession mit riesigen Stiefeln aufgegriffen – alles mit einer ordentlichen Portion Humor, indem sie Sohlen mit Fendi-Reifenspur-Logos kreierte.


Fendi - Herbst/ Winter 2020 - Mailand - Photo: Fendi


Am Abend zuvor feierte das Haus das Mailänder Laufsteg-Wochenende mit einer Cocktail-Tanzparty im Flagship-Store in der Via Montenapoleone, die von Silvia und CEO Serge Brunschwig ausgerichtet wurde. Der Renaissance-Innenhof wurde als schickes Pop-Up gestaltet, um die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2020 unter dem Titel Solar Dream zu feiern.
 
Zu Gast auf der mit Techno-Funk belebten Veanstaltung waren u.a. Adèle Exarchopoulos; Niels Schneider; Iris Law; Dylan Sprouse; das Model Barbara Palvin; der australische Musiker und gelegentliches Date von Miley Cyrus, Cody Simpson; der Künstler Francesco Vezzoli; Luca Guadagnino, der die neueste Herrenmode-Werbekampagne des Hauses inszenierte; Delfina Delettrez Fendi; Leonetta Luciano Fendi und Nico Vascellari.
 
Zusammen mit dem wichtigsten männlichen Kunden der Marke – moderne chinesische rote Prinzen in Massen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.