×
1 367
Fashion Jobs
PUMA
jr. Product Line Manager Motorsport Footwear
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(Senior) Business Analyst DACH
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Brand Education Manager Division Luxe (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Manager Platform Development Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Team Head Licensed Business
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Licensing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr Project Manager IT Digital Workplace
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Brand Licensing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Accessories
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Buying Coordinator Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
TOPSHOP TOPMAN
Topshop Topman Visual Manager (M/W)
Festanstellung · Cologne
PUMA
(sr.) Licensing Motorsport Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager IT Sap fi/co
Festanstellung · Herzogenaurach
SHOEPASSION.COM
E-Commerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
LINTIS GMBH
District Manager (M/W/D) Region Südwest
Festanstellung · STUTTGART
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) PR Consultant (M/W/D) Food & Beverage Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Buyer (M/W/D) Sportsbrand
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
Werbung

Fenty holt Amina Muaddi für Footwear

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 05.12.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Schuhdesignerin Amina Muaddi wurde mit dem Footwear-Design für Rihannas Luxusmarke Fenty beauftragt.

instagram @aminamuaddi


Muaddi, die ihre gleichnamige Marke im vergangenen Jahr lanciert hat, verfügt über einige Erfahrungen in der Branche. Im Jahr 2013 war sie Mitbegründerin der Luxusschuh- und Accessoires-Marke Oscar Tiye, die sie 2017 verließ. Neben ihrer eigenen Marke entwirft sie derzeit Schuhe für den französischen Modedesigner Alexandre Vauthier.

Muaddis eigene Schuhdesigns sind eine Kombination aus klassisch und cool – von Feder- und Schmuck-Details bis hin zu glänzenden Latex-Overknees. An Fans mangelt es ihr nicht – mit 127.000 Anhänger auf dem Instagram-Konto ihrer Marke und 309.000 auf ihrem persönlichen Account sind ihre Schuhe regelmäßig ausverkauft.

Die Designerin wusste, dass sie die Aufmerksamkeit von Rihanna auf sich gezogen hatte, als sie nach dem Launch ihrer Schuhmarke eine Nachricht von Jahleel Weaver, dem Stylisten von Rihanna, erhielt.

"Er sagte: 'Herzlichen Glückwunsch zu einer wunderbaren Kollektion. Ich wollte dich nur wissen lassen, dass ich einige Paare für Rih auf Net-a-Porter und Browns gekauft habe'", sagte Muaddi gegenüber FootwearNews. In diesem Interview enthüllte sie, dass sie beauftragt wurde, Schuhe für Fenty zu entwerfen.

"Er hat mich nicht nach Schuhen gefragt, sondern nur buchstäblich mitgeteilt, dass er sie für sie gekauft hat. Das war unglaublich."

Seitdem zeigt sich der Popstar sowohl in der Öffentlichkeit als auch auf Instagram in Muaddis Schuhen. Diese wurden zudem in der ausverkauften Savage x Fenty Show während der New York Fashion Week präsentiert.

Laut FootwearNews wird Muaddis Partnerschaft mit Fenty ein freiberufliches Projekt sein, während sie weiterhin für Vauthier designt.

Derzeit sind Muaddis Schuhe unter anderem bei Farfetch, Net-a-Porter, Intermix, Moda Operandi, Neiman Marcus, Nordstrom und Saks Fifth Avenue erhältlich. 

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.